Durch Touch and Screen gelöste Beschwerde. | 1126 Views | 24.04.2016 | 11:10 Uhr
geschrieben von Thomas Pick

Touch and Screen (Unterpleichfeld)

Touch and Screen verweigert Geldrückgabe für defektes Display

Bestell-/Kundennummer: R98954

Zweimal wurde mir ein defektes Display von Touch and Screen zugeschickt.

SCHLAGWORTE

Das erste zugesandte Display hatte Pixelstörungen bzw. Farbstörungen.

Beim zweiten Display fiel mir beim Auspacken schon direkt auf, dass es einen Riss hatte.

Daraufhin reklamierte ich das Display, sofort telefonisch und der Mitarbeiter wollte mir noch am gleichen Tag ein Neues zusenden. Dies wurde von mir aber abgelehnt. 2 defekte Displays haben mir gereicht. Ich schickte die Ware noch am gleichen Tag zurück, mit der Bitte um Erstattung des Kaufpreises.

Somit begann der ganze Ärger.

Zuerst hörte ich erst einmal 3 Wochen nichts mehr von dieser Firma, so dass ich mir dann per E-Mail erlaubte höflich nachzufragen wo meine Geldrückgabe bleibt.

Sofort bekam ich eine Antwort, was mich doch sehr verwunderte:

Keine Panik, wir haben Sie nicht vergessen. Das Display lag aufgrund von Personalausfällen nur etwas länger in der Abteilung. Die Überprüfung wurde heute abgeschlossen. Leider müssen wir Ihnen sagen, dass wir den Artikel so nicht zurücknehmen können. Der Riss stammt eindeutig von der Montage. Es wurde eine falsche Schraube zu fest eingedreht. Ich glaube, das wissen Sie selbst. Eine Rückerstattung werden Sie für ein zerstörtes Ersatzteil jedenfalls von uns nicht erhalten.

Bei erneuter Nachfrage, ob ich ein neues Display zugeschickt bekäme, bekam ich dieses Mal als Antwort:

Guten Tag!

Bestellen Sie bitte einfach ein neues.

Für das retounierte, zerstörte Ersatzteil erhalten Sie jedenfalls immer noch keinen kostenfreien Ersatz.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Hauk

Eine absolute Frechheit. Auch wäre ein anderer Umgangston gegenüber den Kunden wünschenswert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Touch and Screen: Rückerstattung des Kaufpreises


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
25.04.2016 | 18:47
Firmen-Antwort von: Touch and Screen
Abteilung: Vertrieb

Der Kunde hat über uns ein Samsung Galaxy S4 Ersatzdisplay in weiß bezogen.

Das Display aus der ersten Lieferung war in der Tat werkseitig defekt.

Daher wurde der Artikel auch umgehend ausgetauscht.

Bei der Ersatzlieferung reklamierte der Kunde Risse im LCD. Wir haben dem Kunden daraufhin ein Retourenlabel der DHL für den Rückversand zukommen lassen.

Nach Erhalt des Ersatzteils stellte sich jedoch heraus, dass die Risse von einem Schraubenloch (diese Displaymodule werden mit dem Smartphone verschraubt) seinen Ausgang fanden.

Dies ist leider ein klassischer Montagefehler. Die Schraubenlängen bei diesem Modell sind von unterschiedlicher Länge. Darauf weisen wir auch mittels eines Hinweislabels auf der Frontseite des Displays hin!

Dreht man bei besagtem Schraubenloch eine falsche Schraube zu fest an, reist das innere LCD des Ersatzteils relativ leicht und das Produkt ist somit unwiderruflich defekt.

Um auszuschließen, dass der Kunde versehentlich eine bereits zerstörte Kundenretoure erhalten hat, haben wir über die (einzigartige!) Garantiesiegelnummer des Ersatzteils überprüft, ob das Display zuvor schon einmal versendet wurde (bei Versand wird diese Nummer abgescannt und ins System übertragen). Es stellte sich heraus, dass dieser Artikel nur EINMAL versendet wurde, und zwar an den "Beschwerdeführer".

Wir werden für fahrlässig von Kundenseite zerstörte Ware keine Ersatzleistungen veranlassen. Die Garantie ist in diesem Fall eindeutig verfallen. Umso ärgerlicher ist es, dass der Kunde nun diesen Weg wählt und uns als unseriöses Unternehmen darzustellen versucht!

Alle oben aufgeführten Fakten (Garantiesiegelnummer, einmaliger Versand an diesen Kunden, Montagefehler/Nichtbeachtung des Hinweises, etc.) sind im Zweifel auch noch belegbar.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


11.05.2016 | 17:01
von Thomas Pick gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Dank Pay Pal Käuferschutz!
Kann ich nur empfehlen.
Von Touch and Screen haben wir bis heute nichts mehr gehört.
Ich kann nur jedem raten, Finger weg von diesem Unternehmen und vorab die Bewertungen auch bei eBay lesen!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: