670 Views | 16.06.2016 | 20:54 Uhr
geschrieben von Gerhard Jacob

HypoVereinsbank (Nürnberg)

Unmenschliche Behandlung

Bestell-/Kundennummer: 46703219

Ich war seit über 30 Jahren Kunde der HypoVereinsbank. Ich hatte eine Krebserkrankung mit anschließender Strahlen- und Chemotherapie. Es kam zu wenig Geld rein. April 2013 kam ein Schreiben von der Bank, dass der Dispo von 2.400,00 Euro innerhalb von 4 Wochen gestrichen wurde. Ich wurde von den Bankangestellten sehr schlecht beraten. Ich konnte den Dispo nicht gleich zurück zahlen und so bekam ich einen negativen Schufa-Eintrag. Ich bin gesund geworden. Ich bin nebenberuflich Kleinunternehmer in der Gartenpflege und bekomme im Bedarfsfall keinen Kredit. Ich bin mit dem Leben davon gekommen und habe Erfolg in meinem Beruf. Ich bin sauer und ich werde dieses Schreiben an die Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, weiter leiten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an HypoVereinsbank: Löschung des Schufa-Eintrages


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


24.06.2016 | 14:13
von Gerhard Jacob noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die HypoVereinsbank interessiert sich nicht für die Beschwerde.


09.07.2016 | 12:29
von Gerhard Jacob noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es hat sich niemand gemeldet und die Sache wird wohl nicht gelöst.


31.07.2016 | 16:23
von Gerhard Jacob noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es hat sich niemand gemeldet. Es wird sich wohl auch niemand melden.


08.11.2016 | 23:11
von ReclaBoxler-2143137 | Regelverstoß melden
Dispo benutzen und wenns an die Rückzahlung geht, dann heulen alle rum.

ERBÄRMLICH!



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: