Durch Deutsche Rentenversicherung Bund gelöste Beschwerde. | 264 Views | 29.10.2016 | 16:16 Uhr
geschrieben von Angelika Grütz

Deutsche Rentenversicherung Bund (Berlin)

Widerspruch vom 22.10.2015, Versicherungsnummer 13190560Z516

Bestell-/Kundennummer: Deutsche Rentenversicherung Bund, 10704 Berlin

Warte seit über einem Jahr auf einen Bescheid von einem Wiederspruch.

Ihr ablehnender Bescheid vom 22. September 2015.

Werde am 11. November 2016 ausgesteuert, aber die Rentenversicherung erzählt mir immer neue Ausflüchte, z. B. die Bearbeitung der Fälle sei ausgelagert, beim nächsten mal wird die Akte wieder im Haus bearbeitet, aber die Kollegin ist heute nicht im Hause. (wie lange soll ich mir solche Äußerungen noch anhören)?

Habe im Juli 2016 noch eine 6 wöchige psychosomatische Reha gemacht, bewilligte durch den Rententräger, die aber auch nur feststellte, das ich nicht arbeitsfähig wäre.

Mein Gesundheitszustand hat sich durch die Machenschaften der Rentenversicherung Berlin erheblich verschlechtert, da die Krankenkasse notwendige Therapien nicht mehr bewilligt, weil mein Versicherungsstatus nicht geklärt ist.

Auf was wartet die Rentenversicherung, dass sich die Fälle von alleine erledigen?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Deutsche Rentenversicherung Bund: Erhalten des ausstehenden Rentenbescheids


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


29.10.2016 | 21:43
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


05.11.2016 | 19:48
von Angelika Grütz gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Deutsche Rentenversicheru...: Übergangsgeld
Deutsche Rentenversicheru...: Übergangsgeld viel zu spät bezahlt
Deutsche Rentenversicheru...: Reha-Antrag
Deutsche Rentenversicheru...: Widerspruch, Versicherungsnummer 13190560Z516
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: