Von A.T.U Auto-Teile-Unger Österreich beantwortete Beschwerde. | 2258 Views | 13.02.2017 | 20:38 Uhr
geschrieben von Rico Redivo

A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich (Salzburg)

Fast schon kriminelle Unkenntnis einer "Fachwerkstatt"

Keilriemenrolle gebrochen. Nach Vorschlag des ADAC wurde der Wagen anstatt in die Fachwerkstatt 27.01.2017 zu A.T.U in Aschersleben gefahren.

Mechanischer Defekt am Auto auf dem Weg nach Karlsruhe. In der Annahme, dass A.T.U diesen "kleinen" Schaden schnell beheben kann, verließ ich mich auf eine minimale Fachkenntnis der Werkstatt.

SCHLAGWORTE

Ich kam bei Bekannten unter, welchen ich natürlich ein Soll für Kost und Logis bezahlen musste. Der 27. war ein Samstag, so dass die Ersatzteile erst am Montag bestellt wurden.

Ich teilte A.T.U die Dringlichkeit mit und rief jeden Tag an, um mich nach dem Verbleib der Teile zu erkundigen. Der Lieferzeitpunkt war A.T.U nicht bekannt, da nach eigener Aussage kein Tracking vorhanden war.

Am Donnerstag, den 02.02.2017, kamen endlich die heissbegehrten Ersatzteile. Donnerstag am späten Nachmittag rief A.T.U mich an, um mir mitzuteilen, dass die falschen Teile bestellt wurden und dass der Wagen auch nicht fertiggestellt werden kann.

Daraufhin organisierte ich einen Transport in Eigenleistung, da ADAC diesen Fall nicht mehr abdeckt, um den Wagen am 04.02.2017 nach Hause zu bringen. Bei dieser Gelegenheit machte ich mir eine Kopie der A.T.U Bestellung.

Es wurden hier anscheinend nicht einmal die Fahrzeugdaten abgeglichen. Der (nicht gerissene) Keilriemen wurde neu bestellt, jedoch für einen Citroen anstatt für meinen Jeep. Weiterhin war eine Spannrolle in der Bestellung enthalten, welche nicht defekt war.

Das eigentlich defekte Teil, eine Führungsrolle für 20 Euro, war nicht in der Bestellung enthalten. Die Führungsrolle war unnötigerweise abmontiert und lag mit den anderen demontierten Teilen auf dem Rücksitz des Autos.

Zu Hause ankekommen (500 km mit dem Schlepper) bestellte ich eine Führungsrolle und "nice to have" einen Keilriemen. Lieferzeit einen Tag.

Die Reparatur inklusive der unnötigen Remontage der falsch demontierten Teile führte ich ohne Fachkenntnis und Spezialwerkzeug in einer Stunde selbst durch. Seither läuft der Wagen Top.

Der wirtschaftliche Schaden, der mit durch diese Odyssee mit A.T.U entstand, beläuft sich ohne Arbeitsausfall und Nerven auf über 1000 Euro. Den Stress nicht eingerechnet.

Danke, A.T.U.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich: Teilerstattung meines wirtschaftlichen Schadens.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
17.02.2017 | 12:03
Firmen-Antwort von: A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich
Abteilung: Qualitätsmanagement

Sehr geehrter Herr Redivo,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Selbstverständlich haben wir großes Verständnis für Ihren Ärger und möchten uns noch einmal auf diesem Weg für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen entstanden sind, entschuldigen. Unsere Recherchen haben ergeben, dass sich unser Gebietsleiter bereits am 16.02.2017 telefonisch mit Ihnen in Kontakt gesetzt hat und versuchen wird, den Sachverhalt zu klären. Es liegt uns natürlich sehr am Herzen, Sie als unseren Kunden zufrieden zu stellen, denn nur so können wir unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Unser Ziel ist es, Ihr Vertrauen wieder zurück zu gewinnen – und wir hoffen sehr, dass Sie uns hierfür zukünftig noch einmal die Chance dazu geben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr A. T.U-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


20.02.2017 | 12:47
von Rico Redivo noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe dem zuständigen ATU Gebietsleiter Herrn Böhmer am 17.02. die Kostenaufstellung und Quittungen meiner Unkosten zukommen lassen.

Dieser wollte die höhe der Kostenerstattung mit der zuständigen Abteilung klären und sich wieder bei mir melden.


27.02.2017 | 13:00
von Rico Redivo noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Warte auf Rückruf bezüglich Lösung der Beschwerde


01.03.2017 | 11:46
von Auto Teile Unger | Regelverstoß melden
Sehr geehrter Herr Redivo,

Unsere Recherchen haben ergeben, dass unser Gebietsleiter die Angelegenheit am 01.03.2017 mit Ihnen klären konnte.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als einen zufriedenen Kunden in einer unserer Filiale begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr A. T.U-Team



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: