Durch Flixbus endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 422 Views | 13.03.2017 | 23:29 Uhr
geschrieben von Max Max

Flixbus (München)

Verspätung Flixbus

1:20 h Verspätung am 12.03.2017 Linie 160 / 22 Uhr Berlin Südkreuz. Keine Erstattung von Anschlussgebühr.

Am 12.03.2017 um 22:00 Uhr sollte der planmäßige Start vom Bahnhof Berlin Südkreuz nach Dresden Hauptbahnhof sein. Auf Grund von einer einzuhaltenden Ruhezeit des Busfahrers erfolgte de Abfahrt circa 1:20 h später mit einer Ankunft in Dresden um circa 2:10 h. Da um diese Zeit keine Anschlussfahrt mehr stattfand, um nach Hause zu kommen, musste ich mir ein Taxi nehmen und bezahlte 25 Euro. Diese Heimfahrt wird von Flixbus nicht als nicht erstattungsfähig abgelehnt. Für mich absolut inakzeptabel, da hier ganz klar ein eklatanter Fehler in der Planung vorliegt.

Das Busunternehmen wurde bereits von mir informiert.

Ich mache trotzdem meine Erfahrung hier öffentlich, um diesem Unternehmen ganz klar die Kante zu zeigen. So nicht.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Flixbus: Erstattung 100 Prozent meiner Auslagen.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
15.03.2017 | 09:42
Firmen-Antwort von: Flixbus
Abteilung: Customer Service

Guten Tag lieber FlixBus-Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Ihr Bus eine Verspätung von 1,5 Stunden hatte und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Der Sachverhalt wurde bereits schriftlich mehrfach erläutert: gemäß den Europäischen Fahrgastrechten ist eine Erstattung von Mehrkosten, die nach der eigentlichen Fahrt anfallen, nicht vorgesehen. Der Beförderungsvertrag gilt für die Strecke Berlin Südkreuz-Dresden Hauptbahnhof und wird mit Beförderung auf dieser Strecke erfüllt. Ein Anspruch auf Weiterbeförderung zu Ihrem Zuhause ist nicht gegeben.
Die Situation wäre eine andere, wenn z. B. Ihr Bus eine Verspätung von über 120 Minuten hat und Sie die Fahrt daher nicht antreten. Dann wäre eine Erstattung der Mehrkosten, die Sie bis Dresden Hauptbahnhof hatten, möglich. Auch hier wäre jedoch eine Erstattung der Mehrkosten für die Taxifahrt zu Ihnen nach Hause nicht vorgesehen und wird auch nicht gewährleistet.

Wir bitten um Verständnis, dass dies die finale Bearbeitung Ihres Anliegens darstellt und es nicht zu einem anderen Ergebnis kommen wird.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie dennoch bald wieder bei uns an Bord begrüßen dürfen.

Freundliche Grüße

Carlos von FlixBus

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


15.03.2017 | 18:09
von Max Max noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
In keinster weise wird hier auf Zusammenhänge in der Antwort eingegangen. Flixbus verweigert weiterhin eine akzeptable Lösung.
Das der Busfahrer Ruhezeiten ein zu halten hatte wird nicht erwähnt. Ein klares Zeichen für eine fFehlplanung.


15.03.2017 | 22:01
von Max Max noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


19.03.2017 | 06:54
von Max Max noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein, flixbus verweigert eine akzeptable lösung. Ruhezeiten werden finanziell auf Fahrgäste umgelegt


26.03.2017 | 14:38
von Max Max noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


09.04.2017 | 14:42
von Max Max endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: