221 Views | 17.03.2017 | 21:25 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-7139568

real,- SB-Warenhaus GmbH (Mönchengladbach)

Mahn- und Inkassoverfahren für nicht angenommenen Artikel

Bestell-/Kundennummer: Kd.Nr. 12218595

Playmobil-Artikel im Angebot online bestellt. Da kurzfristig keine Versandbestätigung kam, Artikel direkt im real Markt gekauft (als er dort plötzlich auch verfügbar war) und online-Bestellung storniert. Stornierung war angeblich nicht mehr möglich, ich sollte die Annahme verweigern (Vorschlag von real). Artikel wurde deutlich später geliefert (warum war dann keine Stornierung mehr möglich?), Annahme wurde wie vereinbart verweigert.

SCHLAGWORTE

Danach bekam ich eine Mahnung über den angeblich offenen Rechnungsbetrag. Anfang Januar 2017 telefonisch mit dem Kundenservice geklärt. Dort wurde telefonisch bestätigt, dass der Artikel wieder zurückgekommen sei, Mahnung sei ein Versehen. Jetzt erhalte ich circa 2 1/2 Monate später die Zahlungsaufforderung eines Inkasso-Unternehmens. Wirklich ganz miserabel. Einmal und nie wieder.

Wer seinen Kunden unberechtigterweise solche Unannehmlichkeiten beschert, scheint kein großes Interesse an Kundenbindung zu haben. Dabei bin (oder vielleicht bald "war") ich ein langjähriger guter Kunde in den Ladengeschäften von real.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an real,- SB-Warenhaus GmbH: Sofortiger Stopp des Mahn-/Inkassoverfahrens, Entschuldigung, Entschädigung für Unannehmlichkeiten.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: