419 Views | 20.03.2017 | 16:08 Uhr
geschrieben von R. Ki. Ca.

Vodafone GmbH (Düsseldorf)

Betrug oder nicht Betrug, das ist hier die Frage?

Bestell-/Kundennummer: 001940582106

Erster Betrug nach meiner Meinung:

SCHLAGWORTE

Ich habe TELEFONISCH einen DSL und TV Kombivertrag abgeschlossen. Dabei wurde mir versprochen, dass ich zu dem DSL auch noch ein TV-Receiver bekomme.

Ich frage mich, warum die VF Vekäuferin mir die monatlichen Kosten (inkl. TV) vorrechnet und so einen Vertrag anquatscht, wenn sie doch weiß, dass TV nur auf ADSL und nicht auf meinem gebuchten VDSL läuft. Das macht so gar keinen Sinn.

Meiner erst Anruf nach Erhalt der Auftragsbest. galt dem Fehlen des TV auf der Bestätigung und sollten Sie dann ja auch in der Kundenhistorie finden.

Mir wurde bei meinen Anrufen immer wieder gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll. TV ist gebucht und bekomme ich natürlich. Wenn doch alle wissen, dass es auf VDSL gar nicht geht, ist dieses Vorgehen des Verkaufs und der Nachberatung unverständlich.

War wohl alles nur heiße Luft und übrigens ist das Betrug, denn ich hätte den Vetrag so nicht abgeschlossen.

Hätte ich gewusst, dass TV nicht verfügbar ist, hätte ich auch innerhalb der Widerrufsfrist reagiert und nicht erst nachdem der Vertrag nun läuft.

Mir wurde am 09.03.2017 ein Rückruf binnen 3 Tagen versprochen.

Auf meine Frage, ob Sie denn auch Sa. und So. telefonieren, bekam ich eine Bestätigung.

Am 13.03. (also 4 Tage später) hat noch immer keiner angerufen und auch heute (14.03.) ist nicht passiert.

IHR ERNST?

Zweiter Betrug nach meiner Meinung:

Am 14.03. gegeb Mittag erhielt ich erneute Auftragsbestätigungen mit Änderungen an meinem Vetrag. Sogar Sat-TV wurde gebucht.

A) Änderungen an meinem Vertrag ohne mein Wissen oder telefonische information? Ernsthaft?

B) Sat-TV? Das können Sie noch 10 Mal buchen, deswegen habe noch lange keine Sat-Anlage auf dem Dach! Außerdem frage ich mich, warum Sie mir was buchen, was doch gar nicht funktionieren soll auf VDSL.

C) Am 17.3. erhielt ich tatsächlich ein Paket mit einem Sat-Receicer. Nochmal: Der Auftrag dafür wurde ohne mein Wissen erstellt und das Paket trotz sofortiger Reklation geschickt. Eine Sat-Anlage habe ich nicht und werde ich auch nicht anschaffen.

Nun soll ich es wieder zur Post bringen, damit Sie es stornieren können? Sie dürfen es sich gern abholen.

So ein Vorgehen bestärkt mich langsam in dem Verdacht des Betruges.

So geht man nicht mit langjährigen Kunden um und schon gar nicht, wenn der Kd. gerade im Feb. 2017 seinen Internetvertrag aufgrund von Problemen gekündigt hat.

Ich muss Sie nun erneut ernsthaft fragen, ob das im Sinne von Vodafone ist und ob Sie das unter richtiger Kundenbetreuung verstehen?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Vodafone GmbH: Abholung des nicht gewünschten Paktes - Versorgung mit Kabelreceiver wie versprochen


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


27.03.2017 | 16:41
von R. Ki. Ca. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


10.04.2017 | 18:05
von R. Ki. Ca. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


03.05.2017 | 17:14
von R. Ki. Ca. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: