Von CHECK24 Vergleichsportal beantwortete Beschwerde. | 259 Views | 20.04.2017 | 09:16 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-6102878

CHECK24 Vergleichsportal GmbH (München)

Mietwagenbroker insolvent, keine Hilfe von Check24

Bestell-/Kundennummer: Mietvertragsnummer: E226328476

Bei der Provision durch eine Buchung hält das Unternehmen gerne die Hand auf und profitiert von seinen Kunden, hält sich aber bei Problemen und nun finanziellem Verlust aus allem heraus und verweist auf den Insolvenzverwalter (keine Rückmeldung).

SCHLAGWORTE

Im Oktober 2016 habe ich bei Check24 einen Mietwagen bei Budget über Atlasoption mit Vollkasko/Diebstahl ohne Selbstbeteiligung mit Zusatzschutz Glas gebucht. Check24 streicht sich dann die nette Provision für den Vertrag ein und hilft nicht weiter (so werden Gewinne generiert). Den Mietwagen holte ich beim Autovermieter Budget im November 16 ab. Während der Fahrt passierte ein Steinschlag auf die Windschutzscheibe. Bei der Rückgabe musste ich für den Schaden eine Kaution per Kreditkarte hinterlegen, obwohl ich eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen hatte. Ich schrieb Check24 an, um meinen abgebuchten Betrag zurückzufordern und erhielt die Antwort, dass Atlasoption insolvent ist und die Forderung vom Insolvenzverwalter anfordern soll. Dies tat ich dann auch, aber dann erhielt ich vom Insolvenzverwalter ein Formular (in Englisch) mit verschiedenen Positionen, die ausgefüllt werden sollten. Da ich nicht wusste, welche Postionen ausgefüllt werden sollten, fragte ich bei Check24 nach, aber die konnten mir auch nicht weiter helfen. Check24 gab noch den Tipp: Chargeback für Abbuchung - wurde von der Kreditbank nicht anerkannt, da auf dem Formular von Budget eine Selbstbeteiligung eingetragen war und ich dieses Formular unterschrieben habe. Dass die "Rückerstattung", die bei dieser Pleite nur einen geringfügigen Anteil der Zahlung darstellen wird, aber erst in einigen Monaten oder Jahren beginnen wird, interessiert Check24 nicht. Auch, dass man sich als Kunde etwas hintergangen und von jeglicher Hilfe verlassen fühlt, ist dem Unternehmen egal. Kundenfreundliche Unternehmen übernehmen wenigstens aus Kulanz eine Rückzahlung und Übernahme des Schadens. Dies ist hier leider nicht gegeben und auch die Bitte, den Sachverhalt über einen Teamleiter o. ä. lösen oder wenigstens beantworten zu lassen, ist nicht möglich. Stattdessen werden regelmäßig Bausteine und fertige Texte verschickt, nach Dienstleistungsunternehmen sieht es mir hier leider nicht aus.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an CHECK24 Vergleichsportal GmbH: Erstattung der Selbstbeteiligung


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
20.04.2017 | 09:16
Firmen-Antwort von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Abteilung: Marketing

Sehr geehrter Kunde,

es tut uns leid, dass es bei Ihrer Buchung zu diesen Umständen kam.

Gerne prüfen wir den Fall für Sie. Leider konnten wir Ihren Aufrtag anhand der angegebenen Buchungsnummer nicht finden. Könnten Sie bitte die Auftragsnummer prüfen oder uns alternativ Ihre E-Mail-Adresse schicken.
Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht auf Reclabox kommentieren wollen, können Sie diese gerne an Kommunikation spider monkey check24.de schicken.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr CHECK24-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


20.04.2017 | 13:21
von Jan Bleckmann | Regelverstoß melden
Offensichtlich wurde ja eine Kreditkarte belastet. Wenn es eine nicht berechtigte Belastung der Karte gibt, dann einfach bei Deiner Bank den Umsatz reklamieren, damit die Bank einen Chargeback startet. Gerade wenn es keine rechtliche Grundlage gibt, sollte das keine Probleme machen. MasterCard ist bei so einem "Chargeback" grundsätzlich erst Mal auf Kundenseite (Deiner). Im Zweifel noch mal gucken, was von Check24 kommt.

20.04.2017 | 20:49
von ReclaBoxler-6102878 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Buchungsnummer lautet:43223511


20.04.2017 | 21:00
von ReclaBoxler-6102878 | Regelverstoß melden
Die Bank hat es abgelehnt. Begründung: Die Bank konnte nach eingehender Prüfung der Unterlagen keine Rückbelastungsmöglichkeiten feststellen, weisen jedoch darauf hin, dass bei der Übernahme des Mietwagens ein Vertrag mit der Autovermietung abgeschlossen wird. Mit der Unterschrift wird die Autovermietung berechtigt, alle anfallenden Kosten über das angegebene Kartenkonto einzuziehen.
Aus dem Vertrag geht hervor, dass kein Haftungsausschluss gebucht wurde, sondern lediglich eine Haftungsreduzierung mit der angegebenen Selbstbeteiligung. Da die Schadenssumme unter der Selbstbeteiligung liegt, war die Abbuchung gerechtfertigt.

Aber bei Check24 hatte ich ohne Selbstbeteiligung gebucht. Leider habe ich bei der Autovermietung darauf nicht geachtet.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Check24 und BEV Energie: Gekaufte Bewertungen
CHECK24 Vergleichsportal: Sofortbonus wird nicht gezahlt
CHECK24 Vergleichsportal: Cashback bis heute noch nicht erhalten
CHECK24 Vergleichsportal: 44,90 Euro bezahlt, Ware nie erhalten
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: