Durch Enervatis Energieversorgungsgesellschaft gelöste Beschwerde. | 293 Views | 20.04.2017 | 16:20 Uhr
geschrieben von Richard Pfeiffer

Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH (Frankfurt a.M. / München)

Stromendabrechnung wird seit 01.02.2017 nicht erstellt

Bestell-/Kundennummer: Vertrags-Nr. 143435 / Kunden-Nr. 194054

Guten Tag,

SCHLAGWORTE

ich warte nun mittlerweile schon seit 10 Wochen auf die Stromendabrechnung meines fristgerecht zum 01.02.2017 gekündigten Stronvertrages bei Enervatis. Ich habe ab 02.02.2017 einen Stromvertrag bei der BEV, die inzwischen die Enervatis übernommen hat, wie mir ein Hotline-Mitarbeiter mitteilte. Das kann jedoch kein Grund sein, mir eine korrekte Endabrechnung meines ausgelaufenen Stromvertrages von Enervatis zu erstellen. Inzwischen habe ich 8 Mal bei der Hotline angerufen und jedes Mal wird mir versichert, der Fall wird an die Beschwerdestelle weiter gegeben und ich erhalte innerhalb einer Woche die Abrechnung - bis heute ist nichts passiert! Laut Internet bin ich wohl kein Einzelfall!

Ich werde nun Enervatis per Einschreiben eine Frist setzen, bis zu der sie mir eine korrekte Abrechnung erstellen müssen. Erhalte ich bis dahin dann immer noch nichts, werde ich einen Anwalt einschalten - ich habe eine Rechtsschutzversicherung.

Seit vielen Wechseln ist das der erste Stromanbieter, der mir mein zustehendes Feld und den 25% Wechselbonus verweigert!

Ich habe den Wechsel damals über Check 24 abgewickelt und werde auch diese benachrichtigen, solche miese Taktiken bei ihren Bewertungskriterien zu berücksichtigen!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Enervatis Energieversorgungsgesellschaft mbH: Erstellung einer Stromendabrechnung bis spätestens 30.04.2017


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


27.04.2017 | 22:14
von Richard Pfeiffer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher keine Reaktion und auch keine Schlussrechnung erhalten!


05.05.2017 | 14:53
von Richard Pfeiffer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


05.05.2017 | 15:04
von Richard Pfeiffer | Regelverstoß melden
Jetzt hat die BEV als Endabrechnung für den Zeitraum 02.02.2016 bis 01.02.2017 € 1.714,77 per Lastschrift zum 25.04.17 von meinem Konto abgebucht, obwohl ich € 2.144,00 an Abschlägen bezahlt habe! Eine Frechheit sondergleichen. das ist der Betrag, den ich an Strom für diesen Zeitraum bezahlen muss, allerdings ohne dass der Neukundenbonus von 25% berücksichtigt wurde! Eine Frechheit sondergleichen - anstatt mir mein Guthaben, das sich mit dem Neukundenbonus zusammen auf fast € 800,00 beläuft, endlich zurück zu zahlen, belastet BEV mein Konto noch zusätzlich!

Kurioserweise läuft diese Endabrechnung allerdings unter der Kunden-Nr. 561486. diese Nummer hat mir enervatis am 20.02.17 mitgeteilt, obwohl ich da schon längst bei der BEV direkt war. Meine Vermutung liegt darin, dass zu dieser neu vergebenen Kundennummer keine Abschlagszahlungen registriert sind, da diese unter der ursprünglichen enervatis Kundennummer laufen. Bei der Übernahme der enervatis durch die BEV ist wohl gehörig was schief gelaufen!

19.05.2017 | 18:28
von Richard Pfeiffer gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Enervatis Energieversorgu...: Jahresabrechnung, Abschläge und Kündigungen
Enervatis Energieversorgu...: Enervatis verweigert fristgerechte Kündigung
Enervatis Energieversorgu...: Keine 25% Bonuszahlung mit der Endabrechnung
Enervatis Energieversorgu...: Fehlerhafte Endabrechnung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: