Durch Hermes gelöste Beschwerde. | 247 Views | 19.06.2017 | 19:27 Uhr
geschrieben von S. Albrecht

Hermes Germany GmbH (Berlin)

Nichteinhaltung von Wunschtag, großer Schaden & keine Haftung

BILDER
1 reclabox beschwerde de 144140 thumb
1 Bild

Bei eBay Kleinanzeigen habe ich von privat eine Keramikspüle erworben und habe den Versand organisiert. Das Paket wurde wie vereinbart abgeholt und ich bekam auch kurz danach einen Liefertermin genannt. Da ich an diesem Tag nicht da war, die Spüle aber unbedingt persönlich entgegen nehmen wollte, vereinbarte ich telefonisch mit Hermes einen Wunschtag. Das Paket wurde dann aber nicht an dem vereinbarten Termin an mich ausgeliefert, sondern 3 Tage früher und das obwohl ich dem Mitarbeiter im Callcenter mitteilte, dass ich bis zum Wunschtag nicht zu Hause anzuteffen sein würde. Meine Nachbarin nahm das Paket entgegen bzw. unterzeichnete dafür. Nach ihrer Aussage meinte der Fahrer, er lässt es hier im Hausflur, vor unserer Tür stehen, da das Paket ja sehr groß und schwer ist. Mein Fruend fand das Paket dann vor der Wohnungstür und bemerkte schon beim ersten Bewegen des Pakets dass innen etwas nicht in Ordnung sein kann. Nach dem Öffnen stellte er fest, dass die Spüle in 5 Teile zerbrochen ist. Er rief dann direkt beim Hermes Callcenter an. Nachdem sich erst 2 x die Mitarbeiter nicht zuständig fühlten, ihn anschnauzten und auflegten, erreichte er eine freundliche Mitarbeiterin, die den Schaden aufnahm und auf das entsprechende Formular verwies. Nachdem ich alles genau beschrieben und die erforderlichen Fotos etc. eingereicht hatte, kam sehr schnell die Ablehnung der Haftungsübernahme mit der Begründung, die Spüle sei nicht ordnungsgemäß verpackt gewesen. Außerdem mit dem Zusatz, die Verpackung weist keine Beschädigungen auf, demnach könne auch nix beschädigt sein und der Fahrer hat ebenfalls keinen Schaden gemeldet. Auf den nicht eingehaltenen Wunschtag bezog man sich nicht! Und auch nicht darauf, dass das Paket einfach vor der Wohnungstür abgestellt wurde, wozu ich Hermes nicht berechtigte.

SCHLAGWORTE

Der ungenügenden Verpackung konnte ich nicht zustimmen, las mir die AGB noch mal durch und konnte kein Fehlverhalten von Seiten des Absenders feststellen. Alles wurde so verpackt, wie es in den AGB empfohlen wird. Deswegen legte ich Widerspruch ein. In der Ablehnung des Widerspruchs wurde erneut auf die unzureichende Verpackung hingewiesen, zu meiner Beschwerde bezüglich des Wunschtermins wurde sich folgendermaßen geäußert

". Die Abgabe von Paketen in der Nachbarschaft bei Abwesenheit des Empfängers ist ein fester Bestandteil des Zustellservice von Hermes und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinterlegt. Mit der Online-Buchung wurde unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt. "

Da frage ich mich, wofür man einen Wunschtag vereinbaren kann, wenn das Paket dann doch irgendwann, irgendwo abgegeben bzw. abgestellt wird. Darüber hinaus verstehe ich tatsächlich nicht, weshalb die Versandversicherung überhaupt angeboten wird, wenn es eigentlich beinahe unmöglich scheint, dass Hermes einer Haftungsübernahme zustimmt. Mir ist sehr bewusst, dass die Pakete gedrückt, gestoßen und Erschütterungen ausgesetzt sind, das muss die Verpackung aushalten und so wurde meine Spüle auch unter Zeugen verpackt. Es wurden verschiedene Materialien zur Sicherung und zur Dämmung verwendet (mehrere cm dick), die Spüle war rundum geschütz mit einer passgenauen Styroporhalterung. Zusätzlich waren auf das Paket mind. 6 "vorsicht zerbrechlich" Aufkleber, an allen Seiten angebracht. Und trotzdem wurde erneut die Schadensübernahme abgelehnt. Bisher war Hermes für mich eine gern gewählte Versandoption. Deshalb entschied ich mich auch wieder für Hermes um die Spüle, die ein wirkliches Schnäppchen war und so für mich nicht wieder zu erhalten ist. Sie war absolut neu und kostet aktuell im online Verkauf 440 - 480€. Ich freute mich riesig sie für 130€ + 27,99 € Versand zu erwerben. Nun habe ich leider nur Keramikbruch zu Hause rumstehen und den Ärger mit der Logistikunternehmen.

Ich bin über diese Art des Umgangs mit Kunden wirklich erschrocken, fühle mich richtig abgezockt und werde nicht mehr mit Hermes versenden und kann dies auch Anderen nicht mehr empfehlen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Erstattung des Schadens + Versandkosten


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
20.06.2017 | 08:43
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Guten Morgen S. Albrecht,

gern möchten wir den Schadenfall erneut prüfen. Hierzu benötigen wir bitte die Sendungsnummer / Auftragsnummer.

Wir möchten Sie bitten uns die Daten per Email an socialmedia spider monkey hermesworld.com zu senden, bitte geben Sie im Betreff "ReclaBox Nr. 144140" an.

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


20.06.2017 | 18:30
von S. Albrecht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Aus Kulanz bekomme ich nun den Kaufpreis + Versandkosten zurück erstattet.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: