Durch Wolf gelöste Beschwerde. | 10982 Views | 31.12.2011 | 18:46
von Volker Pissarczyk

Wolf GmbH (Mainburg)

Dauernd Störung bei Gastherme Wolf CGW 20/120


Nachdem ich im Jahr 2006 die Therme Wolf CGW 20/120 installieren ließ, lief sie für die folgenden drei Jahre reibungslos. Ab September 2009 fingen die Probleme an.

SCHLAGWORTE

Dauernde Störungsmeldungen und Austausch mehrerer Bauteile bis hin zur kompletten Hauptplatine im November dieses Jahres. Da wir die Therme in unserem Ferienhaus montiert haben und wir immer zum Wochenende hin fahren, ist es nicht angenehm, in ein dauernd ungeheiztes Haus zu kommen und erst mal die Holzöfen zum Aufheizen anzuschmeißen.

Nachdem ich jetzt keine Lust mehr habe, dauernd die Schlüssel unseres Hauses an die Heizungsfirmen weiterzureichen, werden wir die Heizung gegen eine andere tauschen. Es ist echt schade, dass die Heizungsanlagen so anfällig sind, da ich in meinem beratenden Beruf immer die Firma Wolf und auch diese Therme in umzubauende Objekte empfohlen habe. Leider haben zwei Kunden von uns auch dauernd Probleme mit der Anlage.

Ich bin gerade in unserem Ferienhaus, die Anlage ist heute Nacht wieder ausgefallen, von heute morgen 8.00 Uhr bis jetzt 18.30 Uhr habe ich fünf mal Störung Fehler 004 durch einen Neustart beseitigt.

Volker


Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Wolf GmbH: Austausch der Therme


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
09.01.2012 | 12:25
Firmen-Antwort von: Wolf GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Herr Pissarcyk,

unser Werkskundendienst wird sich zur Behebung der Fehlermeldung 15 nochmals mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir werden die Therme definitiv in einen störungsfreien Zustand versetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Mühl, Wolf GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (6)


08.01.2012 | 20:16
von Volker Pissarczyk nocht nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nachdem unser Installateur und dann der Werkskundendienst der Firma Wolf in dieser Woche bei uns war, funktioniert die Therme zur Zeit wieder. Bei unserer Abreise am Samstag musste ich feststellen, dass im Display der Bedieneinheit der Fehler 15 angezeigt wird und auch nicht durch einen Neustart gelöscht werden kann.
Es ist echt grausam, soviel Zeit wegen einer blöden Therme zu opfern.


19.01.2012 | 14:43
von Volker Pissarczyk gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Super Arbeit von der Firma Wolf, ist jetzt alles in Ordnung.
Mfg
Volker


27.01.2012 | 15:13
von Insa Stahl | Regelverstoß melden
Das problem kenne ich jetzt seit 4 Jahren.
Aus Kostengründen habe ich den Werkskundendienst noch nicht bemüht.
Die Regelung hat seit 4 Jahren nur hin und wieder verblindung zur Therme. Der Fehler 15 heißt Außenfühler defekt. Als ich mich noch nicht laufend mit meiner Therme beschäftigt habe, habe ich der Störungsmitteilung geglaubt und ließ den Außenfühler erneuern. Weit gefehlt-meine Einschätzung heute: der Außenfühler wird nur Angezeigt weil keine Ebus Verbindung gehalten wird. Somit kann die Regelung auf keine Außentemperatur zugreifen. Die Regelung hat jetzt den 3. Platz im Wohnraum erhalten, da es den Verdacht gab, das die Ebus Leitung und die WLAN Leitung sich gegenseitig behindern. Ein abgeschirmtes Kabel war jedoch nicht gefordert. Gerade ist der Elektriker wieder weg. Durch Zufall bekomme ich die Ebus Verbindung wieder stabil, wenn ich an der Hauptplatine "wackel". Manchmal geht es manchmal nicht. Die
Abdeckhaube montiere ich gar nicht erst, weil ich da ständig dran muß.
Von dem undichten Warmwasserspeicher der auf Kulanz der Fa. Wolf abgedichtet wurde und nach 2 Jahren wieder undicht war möchte ich eigentlich gar nicht erzählen. Ich bekam auf Kulanz einen neuen Speicher. Da ist jetzt Ruhe. Meine CGW 20/120 ist im Dachgeschoß montiert. Somit ist mir 2 x das Speicherwasser durch den ganzen Rohrschacht ins EG gelaufen. Nur gut das ich jedesmal zu Hause war, und die Undichte schnell bemerkt habe.
Jetzt stehe ich vor der Entscheidung den Kundendienst beauftragen zu lassen, oder durch den Heizungsbauer eine neue Platine zu bestellen.
Ach, undichte Brennertöpfe sind bei mir auch an der Tagesordnung.

23.02.2012 | 18:12
von Kai Mann | Regelverstoß melden
Hallo liebes Forum,

auch ich habe grosse Probleme mit meiner Wolf Gastherme.

Meine Frage: Wie lautet die Emailadresse von Wolf?
Auf deren Homepage finde ich keine.

Vielen Dank im Vorraus für die Hilfe.

Viele Grüsse

Kai

01.03.2012 | 08:23
von Pia | Regelverstoß melden
Die Mailadresse lautet laut www.wolf-heiztechnik.de/de/pkp/unternehmen.html :
info spider monkey wolf-heiztechnik.de

01.03.2012 | 19:24
von Pia | Regelverstoß melden
Die Mailadresse lautet laut www.wolf-heiztechnik.de/de/pkp/unternehmen.html :

infowolf-heiztechnik.de



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Ihre E-Mail
Ihr Vorname Ihr Name
Melden Sie hier den Regelverstoß:
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie den Regelverstoß abschicken.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
E-Mail-Adresse des Empfängers
Ihr Name
Schreiben Sie eine Nachricht
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: