1674 Views | 31.07.2014 | 21:39 Uhr
geschrieben von Anastasia Majewski

Sony Deutschland GmbH (Berlin)

'Schlechtes Supportcenter von Sony, XPERIA Z Display defekt

Ich hatte ein Problem mit meinem Sony Xperia Z. Das Display ist aufgrund einer minimalen Fremdeinwirkung so zersprungen, dass ich es nicht mehr verwenden kann. Es sind 2 kleine Risse im Display und ich kann dieses 600 Euro teure Handy nun auf den Müll werfen. Es ist echt unmöglich, dass das Sony Handy NICHTS aushält. Ich verwende zur Zeit als Ersatzhandy ein altes HTC bei dem rechts unten an der Seite ein Stück von dem Displayglas sogar fehlt und dieses Handy funktioniert dennoch ohne Probleme.

SCHLAGWORTE

Ich habe mein Problem dem dafür vorgesehenen Sony w-supportcenter ausführlich geschildert. Als Antwort bekam ich schon vorgeschriebene Textpassagen, die einigermaßen etwas mit meinem Problem zu tun hatten. Ich habe dem w-supportcenter noch einige Male geschrieben und mich unter Anderem auch über die vorgeschriebenen Antworten beschwert. Geantwortet haben sie mir natürlich wieder mit vorgeschriebenem Text. Es ist als würde man mit einer Wand schreiben. Ich sehe keinen Sinn in diesem w-supportcenter.

Ich habe mein Handy letztendlich dort eingeschickt weil ich noch einen Funken Hoffnung hatte. Ich habe in meinem beigelegten Brief extra erwähnt, dass ich im Falle einer Ablehnung der kostenlosen Reparatur KEINEN Kostenvoranschlag benötige, weil ich das Handy unrepariert zurück haben möchte und was flatterte mir da heute ins Haus? Ein Kostenvoranschlag. Das supportcenter liest sich anscheinend NICHTS durch und die geschilderten Probleme interessieren sie einen ******. Ich bin wirklich sehr sauer darüber.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Jetzt darf ich, nachdem ich 600€ für dieses "hochwertige" Handy bezahlt habe, mir ein neues Handy anschaffen und das nur, weil Sony so ein minderwertiges Glas einbaut, welches nichts aushält. Ich war vor diesem Fall wirklich sehr überzeugt von Sony aber dies hat sich nun geändert. Ich rate jedem von einem Sony Handy ab. Im Falle eines Displayschadens kann man Geräte von z. B. Samsung oder HTC auch mit Rissen o. Ä. noch weiter bedienen. Mit dem Sony ist NICHTS möglich. Ich finde das wirklich schwach für ein so teures Handy.

Naja nun weiß ich es besser und werde auf Samsung umsteigen.

NIE WIEDER SONY!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Sony Deutschland GmbH: Kostenlose Reparatur aus Kulanz


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


31.07.2014 | 22:51
von Corey Taylor | Regelverstoß melden
Wenn Sie für das Xperia Z 600 Euro bezahlt haben ist es entweder 2 Jahre alt oder man hat Sie gewaltig über den Tisch gezogen.
In der Beschreibung des Handy ist ganz klar zu erkennen das das Glas sehr empfindlich ist.

Eine Reparatur ist selber möglich, das Glas bekommen sie für knapp 40 Euro, Anleitungen gibt es zu genüge beispielsweise bei YouTube.

Ich benutze das Xperia Z und kann Ihre "Empfehlung" nicht teilen. Nutze seit Jahren Handys von Sony bzw. davor Sony Ericsson



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: