Durch Fuxx-Die Sparenergie gelöste Beschwerde. | 180 Views | 28.11.2017 | 15:30 Uhr
geschrieben von Claus Möhrle

Fuxx-Die Sparenergie GmbH (Hamburg)

Neukundenbonus wird falsch berechnet - Keine Reaktion durch FUXX

Bestell-/Kundennummer: Vertragsnummer: 8151265113 / Email-Thread [ID #6287644]

Neukundenbonus wurde auf dem Netto-Arbeitspreis statt auf dem Brutto-Gesamtpreis berechnet.

Guten Tag,

BILDER
1 reclabox beschwerde de 154315 thumb
1 Bild

ich hatte am 7.11.2017 meine Abschlussrechnung erhalten. Darin war der Neukundenbonus i. H.v. 25% auf den Gesamtpreis gar nicht berücksichtigt. Meine Reklamation per Email wurde bis zum 13.11.2017 bearbeitet und ich habe eine neue Rechnung erhalten. Das war eigentlich OK, jedoch wurde der Neukundenbonus aus meiner Sicht nicht korrekt berechnet. Meine erneute Reklamation vom 14.11.2017 wurde bislang nicht beantwortet. Heute ist der 25.11.2017!

  • Der Bonus i. H. von 25% wurde lediglich auf dem Netto-Arbeitspreis berechnet. In meinen Vertragsunterlagen wurde der Bonus auf Basis des Brutto-Gesamt-Preises berechnet und dargestellt. Ich finde an keiner Stelle, weder in den AGB's noch in den Vertragsunterlagen einen Hinweis, dass der Bonus nur auf dem Netto-Arbeitspreis berechnet wird. Daher muss ich als nicht gewerblicher Privatkunde davon ausgehen können, dass es sich stets um Bruttopreise handelt und auch der Bonus darauf angewendet wird.
  • Darüber hinaus wurde der Bonus nur auf den Arbeitspreis angewendet. In den Vertragsunterlagen steht allerdings, dass der Bonus auf dem Gesamtpreis (Arbeitspreis + Grundpreis) angewendet wird.
  • Am 22.11.2017 (ca. 18:00) habe ich mit dem Kunden-Service telefoniert. Herr T. konnte inhaltlich mir nicht weiterhelfen und hat mir stattdessen vorgeschlagen zum einen die AGB's genau zu lesen (er kennt diese nämlich nicht) und ich solle mich doch bitte von einem Rechtsanwalt beraten lassen. Das kann doch nicht Ihr Ernst sein, oder? Aus meiner Sicht brauche ich zuerst von Ihnen ein Feedback, ob nun ich die Situation falsch verstanden habe oder ob Sie einen Fehler gemacht haben.


  • Auszüge aus meinen Unterlagen/AGB's (der FUXX Homepage:
  • Gesamtpreis ohne Bonus 1.248,31 / Neukundenbonus: 312,08 / Gesamtpreis mit Bonus 936,23 EUR --> eindeutige Berechnung auf Bruttopreise
  • […] Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inkl. MwSt. sowie aller weiteren Steuern, Abgaben und Umlagen. […] --> Auch hier Hinweis, dass alle Preise Bruttopreise sind. Also warum sollte man dann Annehmen, dass der Bonus nur auf den Nettopreis berechnet wird.
  • […] Falls ein Neukundenbonus gewährt wird, gilt: Ein Neukundenbonus wird nach dem 1. Belieferungsjahr gem. Ziff. 8.1 AGB in der 1. Jahresrechnung verrechnet und prozentual zu dem Gesamtpreis auf Grundlage des tatsächlichen Verbrauchs berechnet. Der Gesamtpreis setzt sich aus dem bei Vertragsschluss gültigen Arbeitspreis und Grundpreis für den vom Kunden zu diesem Zeitpunkt angegebenen Jahresverbrauch zusammen. […]
  • Wenn man auf der Homepage sich ein Angebot rechnen lässt, dann wird auch hier der Bonus auf Basis des Brutto-Gesamt-Preises berechnet und dargestellt.

Vielen Dank für die zeitnahe Bearbeitung meines Anliegens

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Fuxx-Die Sparenergie GmbH: Bitte reagieren Sie auf meine Anfrage und erklären Sie mir, was ich nicht verstanden habe oder berechnen sie mir den Bonus korrekt auf Basis des Brutto-Gesamtpreises


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
28.11.2017 | 15:30
Firmen-Antwort von: Fuxx-Die Sparenergie GmbH
Abteilung: Leitung Kundenservice

Sehr geehrter Herr Möhrle, wir werden uns umgehend mit Ihnen bezüglich Ihres Anliegens in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Grüner Funke Service-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (7)


03.12.2017 | 20:19
von Claus Möhrle noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
FUXX hat zweimal versucht mich zu erreichen. leider war ich nicht zu erreichen. Ich habe FUXX per Email mitgeteilt, wann ich erreichbar war. Das hat leider nicht geklappt. Daher habe ich selber beim Kundenservice angerufen. Leider wusste der Sachbearbeiter nicht über meinen Vorgang bescheid. Daher ist das Thema weiterhin nicht gelöst. Eine einfache Email mit der Erklärung der Berechnung des Bonus wäre schnell geschrieben und damit das Thema eigentlich schnell erledigt.


03.12.2017 | 20:25
von Claus Möhrle | Regelverstoß melden
Ich habe 2.12. folgende Email an FUXX geschrieben:

Guten Tag,
ich habe gesehen, dass Sie gestern, 1.12.2017 um 18:59 Uhr versucht haben mich zu erreichen. Leider konnten Sie mich nicht erreichen.

Bei wem kann ich mich denn bei Ihnen melden? Vielleicht ist das einfacher. Sie müssten mir aber schon einen Kollegen nennen, der meinen Vorgang kennt. Denn bei meinem Rückruf am 29.11. konnte mir nicht geholfen werden, da man nicht Bescheid wusste.

Ich möchte nun aber die Gelegenheit nutzen, meine Anfrage etwas anzupassen. Ich habe mir sagen lassen, dass der Abzug des Bonus i. H.v. 25% auf den netto Preis schon in Ordnung ist. Daher fehlt mir noch noch von Ihnen die Antwort, warum Sie den Bonus nicht auf dem Gesamtpreis berechnet haben, sondern nur auf dem Arbeitspreis.

Meine Rechnung sieht wie folgt aus (siehe Bild im Anhang).

Demnach erwarte ich eine Endpreis i. H.v. 963,36 EUR. Sie haben aber einen Endpreis i. H. von 968,31 EUR angesetzt. Zugegebener Massen habe ich hier nur eine Differenz i. H. von ca. 5 EUR. Aber woher kommt dieser Differenzbetrag?

Wäre es nicht einfacher und schneller für uns alle, wenn Sie mir die Berechnung kurz aufschlüsseln/erklären. Dazu wäre eine einfache Email völlig ausreichend!

Und dann stellt sich natürlich noch eine weitere Frage: bis wann bekomme ich das Guthaben gutgeschrieben? Die Gutschrift haben Sie mir am 11.11.2017 bestätigt. Nun haben wir schon den 3.12.2017.

Vielen Dank und viele Grüße
Claus Möhrle
Attach 306214a85fc53a42cb2dde8130f2a887525aea55dff0ad3c644a8f99dff0e844 1 Bild
1 reclabox beschwerde de 392772 teaser


07.12.2017 | 11:44
von Claus Möhrle | Regelverstoß melden
Heute haben wir den 7.12. Nach meiner Email vom 2.12. gab es weder eine Email, noch eine Reaktion hier, noch ein Telefonanruf.

09.12.2017 | 11:58
von Claus Möhrle | Regelverstoß melden
Guten Tag,
wäre es Ihnen lieber, wenn ich die Schlichtungsstelle einschalte? Wenn Sie mich bis zum Mittwoch, 13.12.2018 nicht über den Status meiner Anfrage informieren, werde ich dies tun.
Gruß
Claus Möhrle

10.12.2017 | 20:21
von Claus Möhrle noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach wie vor keine Reaktion von FUXX. Ich ziehe nun in Erwägung die Schlichtungsstelle einzuschalten.


12.12.2017 | 18:14
von Claus Möhrle | Regelverstoß melden
Hallo Zusammen,
gestern war der 11.12.201 und endlich habe ich von FUXX eine Antwort bekommen.

Hier die Historie:
- Vertragsende 30.9.2017
- Abschlussrechnung: 7.11.2017 OHNE Berücksichtigung des Bonus
- Korrigierte Rechnung: 11.11.2017 mit für mich unklarere Berechnung des Bonus
- Schriftliche Rückfragen: 14.11., 25.11., 30.11., 2.12., 7.12.
- Telefonische Versuche durch FUXX (ich war nicht zu erreichen) : 30.11., 1.12.
- Aktivitäöten bei der ReclaBox: 28.11., 3.12., 7.12., 9.12., 10.12.

-------------------------------
Das ist nun das Ergebnis:
Sehr geehrter Herr Möhrle,

wir nehmen Bezug auf Ihr Anliegen vom 28.11.2017.

Der Brutto-Neukundenbonus wird von der Brutto-Leistung abgezogen. Da die Darstellung auf Seite 2 netto, also exklusive Umsatzsteuer aufgeführt werden muss, wird vom netto-Betrag korrekterweise auch der netto-Bonus abgezogen.

Zur Verdeutlichung: unsere Leistungen brutto - Neukundenbonus brutto
unsere Leistungen netto - Neukundenbonus netto

Dennoch wurde Ihr Neukundenbonus brutto mit 4,87 Euro zu gering berücksichtigt. Daher haben wir heute eine erneute Rechnungskorrektur vorgenommen unter Berücksichtigung des Bonusanspruchs in Höhe von 321,15 Euro.

Das Guthaben geht Ihnen zeitnah zu.
--------------------------

Die Frage ist nun: was ist zeitnahe?

12.12.2017 | 18:14
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


12.12.2017 | 18:15
von Claus Möhrle gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Siehe mein letzter Kommentar. ++++++++++++++




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: