Durch Pax Animalis Tierbestattung gelöste Beschwerde. | 431 Views | 23.05.2018 | 14:02 Uhr
geschrieben von Anneli

Pax Animalis Tierbestattung (Darmstadt)

Tierbestattungsunternehmen unterschlägt Eigentum

Bestell-/Kundennummer: Rechnungsnummer:18700656

BILDER
1 reclabox beschwerde de 167000 thumb
1 Bild

Hallo, nach 16 Jahren mussten wir unseren geliebten Kater einschläfern lassen. Wir kauften eine personalisierte Urne und gaben sie bei unserem Tierarzt ab. Ich hatte vor diesem Tag schon mehrfach telefonisch und per Mail, Kontakt mit pax animalis aufgenommen. Unser Robin sollte dort eingeäschert werden und dann die Asche in seiner Urne, zu uns gebracht werden. Am vorher festgelegten Tag wurde unser geliebter Robin mit seiner Urne auch beim Tierarzt abgeholt. Ich bekam einen Anruf von pax animalis, dass sie ihn jetzt abgeholt hätten und ihn einäschern würden, sobald ich die Rechnung bezahlt hätte. Ich habe auf eine Rechnung gewartet, aber keine erhalten. Nach 5 Tagen habe ich sie angeschrieben, damit sie mit mir die Bankverbindung mitteilen. Die kam dann auch prompt. Ich habe das Geld sofort überwiesen. Ein paar Tage danach bekam ich ein kleines Päckchen. Als ich es öffnete fiel ein Gefrierbeutel mit Asche heraus. Kein Begleitschreiben, nichts. Ich war schockiert! Sofort habe ich bei

SCHLAGWORTE
pax animalis angerufen und nach der Urne gefragt. Die Mitarbeiterin sagte, das müsste wohl am Tierarzt liegen, da wäre keine Urne. Schließlich hatte sie die Urne dann doch noch gefunden. Man hätte sie "übersehen"! Mit dem "freundlichen" Hinweis, wenn ich die Urne bei dem Institut gekauft hätte, wäre das nicht passiert! Über den Verbleib von Robins Kuscheldecke wusste sie nichts. Ich war (und bin immer noch) fix und fertig. 5Tage nach seiner Asche kam dann erneut ein Päckchen, diesmal die Urne. Wieder war kein Begleitschreiben dabei. Ich habe noch mehrere Mails an pax animalis geschrieben. Man redet sich dort mit Krankheitsausfällen heraus. Man bot mir zuerst auch an, den Rechnungsbetrag zu erstatten, jetzt ist davon aber keine Rede mehr. Ich fragte nach der Rechnung, die bekam ich dann per Mail zugeschickt. Mittlerweile habe ich mehrfach nach der Kuscheldecke gefragt, eine bleibende Erinnerung an meinen geliebten Kater, aber das Institut stellt sich nun tot! Pietätlos, Tierverachtend. Wie kann man nur so profitgierig sein, und trauernde Tierbesitzer so behandeln? Als ich auf der Facebook-Seite des Unternehmens eine Bewertung postete, wurde ich beleidigt und ausgelacht. Eine Person mit dem Profilbild eines Hornveilchens, bezeichnete mich sogar als Lügnerin. Als ich die Beweise gepostet habe löschte sie ihre Kommentare und ich wurde auf der Seite blockiert. Blockieren kann aber nur der Seiteninhaber, also war diese Person ein Mitarbeiter des Unternehmens. Auch das habe ich dem Unternehmen mitgeteilt und wieder keine Antwort erhalten! Seit Tagen meldet sich keiner mehr, die Kuscheldecke blieb verschwunden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Pax Animalis Tierbestattung: Zusendung der Kuscheldecke unseres Katers!


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


29.05.2018 | 14:25
von Anneli noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Das Unternehmen stellt sich auch weiterhin tot. Ich habe sogar die EU-Online-Schlichtungsstelle eingeschaltet. Auch dort ist keinerlei Antwort eingegangen! Mittlerweile habe ich noch mehr Betroffene mit ähnlichen Fällen gefunden. Wir werden weiter machen! Die Presse wurde auch informiert!


29.05.2018 | 17:59
von Anneli gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach langem Hin und Her kam jetzt doch noch die persönliche Entschuldigung. Ebenso wurde der Rechnungsbetrag erstattet. Ich habe schon nicht mehr damit gerechnet. Jetzt kann mein geliebter Robin (und auch ich) endlich seine Ruhe finden.


29.05.2018 | 17:59
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: