Durch Hermes gelöste Beschwerde. | 73 Views | 10.11.2018 | 07:43 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5201925

Hermes Germany GmbH (Hamburg)

Schon wieder!

Bestell-/Kundennummer: 92310174119950 und 92308174104236

Wofür eigentlich Porto? Gleich 2 Pakete, für die wir als Online Kunde an den Händler teuer Porto zahlen müssen, hängen in neuer Warteschleife fest. Natürlich darf man nicht-kostenlos bei der Hermes Hotline anrufen und nachfragen.

SCHLAGWORTE

Um zur Antwort zu bekommen, "können wir nicht helfen, liegt an technischen Problemen im Depot Leipzig und dauert wahrscheinlich noch 2-3 Tage". Umleitung in Paketshop oder Wunschzustellung späteres Datum auch darum nicht möglich. Tut uns Leid. Muss in Leipzig geklärt werden und der Bote wird ja dann 3-mal kommen. Und dafür muss man Paketporto und Telefonkosten zahlen?

Und für so viel Service bekommt Hermes ab sofort Weihnachtszuschläge und Gehaltserhöhung ab Anfang 2019. Ich beiß in die Tischkante! Was auch nichts ändert außer kaputtes Gebiss. Warum nur bestehen etliche großen Versender auf ausschließlich Hermes!

Warum darf man nicht auswählen, wer sein Paket transportiert?

Ab morgen bin ich nicht mehr daheim, sondern muss arbeiten. Und Sonnabend als Zustelltag lehnt auch die Telefonhotline ab. Krankes System!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Hermes Germany GmbH: Paketzustellung statt Ausreden


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.11.2018 | 17:21
Firmen-Antwort von: Hermes Germany GmbH
Abteilung: Social Service

Hallo ReclaBoxler-5201925,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Es tut uns leid, dass es in Bezug auf unseren Service zu Unannehmlichkeiten gekommen ist. Wir haben Ihre Reklamation zur internen Klärung an die örtlichen Kollegen weitergeleitet. Laut der vorliegenden Daten wurde Ihre Sendungen bereits am 08.11.2018 erfolgreich zugestellt.

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Ihr Social Service-Team der Hermes Germany GmbH

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


10.11.2018 | 12:05
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Mittlerweile hängt das nächste = dritte Paket vom selben online Händler im selben Depot fest und wird nicht auf ein Zustellfahrzeug geladen. Somit heute nächste Beschwerde an Händler und Hermes abgeschickt. Mehr kann man leider nicht tun als Kunde. Hermes liefert auch heute (Sonnabend) nichts.

12.11.2018 | 08:35
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Update. Hermes teilt am 12.11. per Email mit "habe Beschwerde überprüft und kann Ihnen mitteilen, dass der Zusteller Ihr Paket SCHNELLSTMÖGLICH bringen wird". Im Klartext bedeutet das - nichts. SchnellstMÖGLICH kann gar Januar 2019 bedeuten!
Sinnloser Saftladen. (Das ist die Auskunft zum letzten der 3 Pakete! Nicht unterstellen, dass mir einmalig nach nur 4 Tagen der Kragen platzt!)
Attach 306214a85fc53a42cb2dde8130f2a887525aea55dff0ad3c644a8f99dff0e844 1 Bild
1 reclabox beschwerde de 418960 teaser


13.11.2018 | 13:36
von ReclaBoxler-5201925 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Vorhin war der Zusteller hier. Habe gefragt, ob die technische Störung endlich repariert ist und ab jetzt wieder alles normal läuft. Antwort von ihm: welche technische Störung? Seit vielen Tagen totales Chaos. Infolge techn. Probleme und chaotische Organisation, defekter Fahrzeuge und zuviele derzeit fehlende Fahrer. Kein Ende in Sicht. Ich bekam die Sendung heute nur, weil der Versender gestern deutlich Druck gemacht hat.


13.11.2018 | 13:36
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!