Durch Otto (GmbH KG) gelöste Beschwerde. | 159 Views | 13.04.2019 | 21:21 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5201925

Otto (GmbH & Co KG) (Hamburg)

Mal wieder sinnlos Ärger - und stures Schweigen

Bestell-/Kundennummer: Auftragsnummer 90961356

Nicht falsch verstehen, meist ärgern sich Kunden bekanntlich wegen verspäteter Lieferung.

SCHLAGWORTE

In diesem Fall ist das genaue Gegenteil Auslöser. Wir hatten bewusst einen Speditionsartikel mit Liefertermin Ende Juni geordert und nach Bestellannahme durch Otto Urlaub für die Zeit eingereicht. Tage später stand im online Konto "Artikel nicht mehr stornierbar" plus eigenartiger Termin in der dort hinterlegten Rechnung. Anfrage beim Shop nach Grund und Memo Zusage "Ende Juni".

Null Antwort vom Service. Dafür heute Post von Hermes im Kasten. Waren kommt nächsten Dienstag zwischen 7:00-11:00 Uhr. Pure Vergewaltigung durch Otto. Hermes ist ja nur ausführendes Organ. Ich habe solche Wut. Und keine gesellschaftsfähigen Worte.

Aber ich kann mir denken, warum Otto plötzlich Druck macht. Gewinn verdoppeln.

Der Hersteller bietet nämlich gerade aktuell und befristet bis nächste Woche 20% Rabatt.

Da greift der schlaue Händler natürlich zu. Und die A-Karte geht an den Deppen, der bestellt hat und per Befehl natürlich auch sofort bei Fuß steht. Applaus.

Wie bringe ich das jetzt ganz nebenbei auch noch meinem Arbeitgeber bei? Das ist doch Otto egal. Prost für den Schachzug. Standard-Glückwunsch-Floskeln vom Service am Tag nach der Zustellung garantiert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Otto (GmbH & Co KG): Sich an Lieferabsprachen wie bei Angebot + Bestellung zugesichert wurde halten!


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


23.04.2019 | 09:41
von ReclaBoxler-5201925 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gelöst - aber auf die OTTO-Weise. Lapidare Email (ohne Entschuldigung) folgte mit "der Hersteller hat uns unerwartet ein Gerät geliefert und darum belieferten wir Sie sofort. Alle anderen Kunden erhalten erst Ende Juni Ware. ". Das hilft MIR aber nicht weiter. Denn jemand musste die Lieferung annehmen (nach monatelanger Abwesenheit infolge Erkrankung für Arbeitgeber NICHT nachvollziehbar! weil Privatvergnügen!)




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!