Durch GFKL Collections gelöste Beschwerde. | 370 Views | 01.06.2019 | 17:34 Uhr
geschrieben von Kai Fiedler

GFKL Collections GmbH (Ratingen)

Skandalöse Abzocke durch GFKL Collections GmbH

Bestell-/Kundennummer: Aktenzeichen: - es gibt keins -

Abs.: Elizabete Krasniqi, Konkordienstr. 4, 01127 Dresden

GFLK Collektions GmbH - Inkasso hat einen skandalösen Trick entwickelt und bereitet mir erheblichen Schaden ohne Vorwarnung! Lesen Sie den nachfolgenden Brief, den ich am 01.06.2019 an diese Firma geschickt habe:

SCHLAGWORTE

Werte Mitarbeiter der GFKL Collections GmbH

Am 31.05.2019 erfuhr ich durch einen Mitarbeiter der Sparkasse Dresden, direkt am Schalter, das mein Konto gesperrt wurde, wegen einer Pfändung durch Ihre Inkasso Abteilung. Was soll das? Ich kenne Sie nicht, habe noch nie von Ihnen gehört geschweige denn einen Brief oder eine Mahnung erhalten.

Ich bin eine unbescholtene, deutsche Staatsbürgerin und habe immer alles bezahlt. Ich habe keine Schulden und verstehe nicht, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht! Ich telefonierte noch am selben Abend mit einer Mitarbeiterin in Ihrem Call-Center GFLK Collektion, um etwas über diese unglaublichen Vorgänge zu erfahren. Ich erhielt nur unbefriedigende Antworten.

Erst konnte mich Ihre Mitarbeiterin überhaupt nicht im System finden oder zuordnen. Dann erklärte sie, es gäbe noch eine zweite Frau K., mit gleichem Geburtsdatum aber in Castrop Rauxel wohnhaft. Wie bitte? Sie verwechseln mich mit einer anderen Person, die in einem ganz anderen Bundesland wohnt und eine völlig andere Adresse hat? Das kann doch nicht wahr sein!

Ihre Mitarbeiterin forderte mich auf, eine Kopie meines Personalausweises und eine Meldebescheinigung von Dresden, zwecks Identitätsabgleich zu schicken. Dies will ich hiermit tun und hoffe, dass Sie die Pfändung sofort, unverzüglich zurücknehmen! Sie haben mit dieser unberechtigten Pfändung, erheblichen Schaden angerichtet.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Ich bin empört über Ihre Vorgehensweise. Weil Sie nicht in der Lage sind, Ihre "Hausaufgaben" zu machen, muss ich als, immer korrekter Mensch dafür "bluten". Ich erhielt auch einen Eintrag ins Schufa- Register, obwohl ich nichts getan habe!

Wo ist dieser Staat hingekommen, der sich immer seiner demokratischen Rechte rühmt, aber Willkür und Rechtsbruch durch solche Firmen wie Ihre zulässt. Ihre Firma, GFKL Collections GmbH ist dafür verantwortlich, dass ich wie ein "Esel" dastand und mich bis auf die "Knochen" blamiert habe vor dem Schalterbeamten, der in mir eine Schuldnerin vermutete!

Ich fordere Sie hiermit nochmals auf, die Pfändung sofort und unverzüglich aufzuheben, sonst schalte ich einen Anwalt ein! Und falls Sie ein Aktenzeichen zu diesem Fall verlangen, es gibt keins. Ich habe noch nie etwas von Ihnen erhalten und empfehle Ihnen in Zukunft gründlicher zu recherchieren! Guten Tag.

So das war der Brief. Ich vermute hier eine neue "Abzocke" der GFLK Collections GmbH und bin echt sauer über diese skandalösen Vorgänge! Ich halte Sie über den Fortgang auf dem laufenden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an GFKL Collections GmbH: Sofortige Aufhebung der Pfändung meines Kontos


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


05.06.2019 | 07:17
von Kai Fiedler | Regelverstoß melden
Fortgang zum Fall GFKL: Ich habe am Montag versucht bei GFKL anzurufen, um den Stand der Bearbeitung zu erfahren. Bin leider nicht durchgekommen. 10,- € umsonst vertelefoniert.

06.06.2019 | 07:52
von Kai Fiedler | Regelverstoß melden
Fortgang zum Fall GFKL: Ich habe am Dienstag wieder angerufen bei dieser Firma. Ich konnte eine Mitarbeiterin im Call Center erreichen. Ich erläuterte ihr kurz den Fall. Sie verlangte natürlich ein Aktenzeichen. Ich sagte es gibt keins, ich habe keins bekommen, ich bin ein "Opfer" ihrer Selbstjustiz! Sie konnte oder wollte mir nicht helfen, sie findet nichts im System. Ich sagte, ich habe ihnen Briefe geschickt mit einer Meldebescheinigung von Dresden. Sie sagte folgendes: Gehen sie zur Sparkasse und lassen sie sich ein Aktenzeichen geben, dann rufen sie wieder an!

06.06.2019 | 08:03
von Kai Fiedler gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Fortgang zum Fall: Die Sparkasse hat kein Aktenzeichen es gibt nur eine Id-Nummer. Ich bekam die Telefonnummer der Rechtsabteilung von GFKL (unter Vorbehalt, Anwälte wollen nicht gestört werden). Die Mitarbeiterin bestätigte den Eingang der Briefe und Beschwerden. Es handelt sich tatsächlich um eine Namensverwechselung mit einer anderen Person. Die Pfändung wurde aufgehoben. Auf Wiedersehen! Ich bekam keine Entschuldigung, keine Unkostenerstattung (ca. 25,-€) und meine Kreditwürdigkeit bei der Sparkasse wird für ein halbes Jahr gesperrt. Der Fall ist zwar gelöst, aber meine Nerven sind kaputt. Ich bedanke mich recht herzlich bei Herrn K. Fiedler, der so nett war für mich hier bei ReclaBox, diese Beschwerde zu schalten!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!