Durch mydays gelöste Beschwerde. | 1 View | 12.08.2019 | 12:13 Uhr
geschrieben von Sissi

mydays GmbH (München)

Dreiste Abzocke und Lügen am laufenden Band!

Im Februar 2019 kaufte ich einen Gutschein für ein Wochenende in Lenggries. Hotel Jäger von Fall. Was als schönes Geschenk für meinen Partner zum Valentinstag gedacht war, entpuppte sich als riesen Grauen aus Beschwerden, unzähligen Nachrichten und E-Mails, ewigem Nachtelefonieren. Bis ich, zu guter Letzt, zum Schweigen gezwungen wurde.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 197349 thumb
1 Bild

Nachdem wir uns im Juli für ein WE entschieden hatten, um zum Sylvenstein zu fahren, erhielten wir zuerst eine komplett erfundene E-Mail von mydays. Das WE ist leider nicht mehr frei. Zeitgleiche kam eine Nachricht direkt von Jäger von Fall. Es tue ihnen leid und sie bedauern es sehr., aber es besteht, nach einem wirklich unschönen Erlebnis mit mydays, keine Zusammenarbeit mehr. Mydays wurde darauf schon oft hingewiesen. Allerdings nehmen sie das Angebot nicht von ihrer Website.

Ich kürze nun ab und lasse die Unverschämtheiten der Mitarbeiter am Telefon außen vor. Meine Reklamation übers Telefon und über Service spider monkey mydays.de blieben erfolglos. Daher wählte ich den Weg über Facebook. Habe, auf diesem Weg, eine Leidensgenossin kennengelernt. Exakt gleiches Problem. Kein Zimmer, kein Geld zurück.

SCHLAGWORTE

Mydays log ein einer Tour weiter. Erst hieß es, das Geld sei am 30.07. zurücküberwiesen worden. Nein. Dann am 4.08. (Sonntag, ernsthaft?). Wieder nein! Daraufhin schrieb ich mydays wieder über den Facebook Messenger an. Bis sie mich, nach erneut schwachem Anreden, sperrten. Ebenso für die Beschwerde Seite bei Facebook (die es mittlerweile nicht mehr gibt) sowieso auch für sämtliche Kommentar Funktionen. Ans Telefon bekomme ich auch niemanden mehr.

Mir blieb nichts anderes, als Mastercard einzuschalten. Nun regelt die das für mich. Gott sei Dank gibt es noch einen Käuferschutz im Internet.

Ich hoffe sehr, bald mein Geld zurück zu erhalten.

Wenn Ihr Freude verschenken wollt, geht niemals! zu mydays Mydays ist nicht empfehlenswert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an mydays GmbH: Mein Geld zurück!


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


12.08.2019 | 12:21
von Sissi gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe mein Geld erhalten. Allerdings erst, nachdem ich bei Mastercard reklamiert hatte. Eine andere, ebenfalls geschädigte Person mit selbem Sachverhalt, wartet noch heute auf die Rückerstattung.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: