3 Views | 10.09.2019 | 22:05 Uhr
geschrieben von Tadeo Zamorano

Flixbus (München)

Busfahrer stehlen und tricksen

Bestell-/Kundennummer: 1048568873

Busfahrer haben Bargeld von nicht deutschsprachigen Fahrgästen abgeknöpft und Sitze zu ihren Gunsten geändert

BILDER
1 reclabox beschwerde de 198768 thumb
1 Bild
  • Busfahrer haben Bargeld von nicht deutschsprachigen Fahrgästen abgeknöpft für erfundene Probleme und waren extrem unfreundlich. Es organisierte immer einer das Einladen des Gepäcks und einer kassierte. Das haben sie an jeder Haltestelle einmal durchgezogen, immer mit Personen die offensichtlich unsicher waren und kein Deutsch konnten. Sie verlangten unterschiedliche Summen zwischen 5,00 und 20,00 Euro. Als der deutsche Sohn, (sprach perfekt Deutsch) von einem Paar das kein Deutsch konnte, eine Rechnung verlangte, nachdem er gezahlt hatte, wurde er einfach ignoriert, woraufhin er aus Angst, die Eltern dürften nicht mitfahren, nachgab. Der Sohn war kein Fahrgast, er verabschiedete nur die Eltern.
  • Sie haben die Nummerierung der Sitzplätze geändert, um die vier vorderen (Panorama-) Plätze, für welche ich beim buchen extra gezahlt hatte, für sich selbst zu beanspruchen. Auf Ansprache deswegen wurde uns gesagt, dass er, der Busfahrer, hier das sagen hätte und wir die Klappe halten sollten, wenn wir nicht noch mehr Probleme wollten. Im Verlauf der Fahrt steckten sie Fahrgäste dahin, wo noch Platz war, bis dann alle Plätze bis auf ihre vordersten vier belegt waren.

Ärger mich jetzt noch, dass ich nicht die Polizei an die Haltestelle gerufen hatte, schon nur bei der Erwähnung dieser hörte die Schnauzerei des Fahrers komischerweise auf. Jetzt frage ich mich, ob ich damit zum Anwalt oder der Polizei sollte. Muss aber auch sagen, dass ich in der Vergangenheit öfter mit Flixbus gefahren bin und ich eigentlich immer relativ zufrieden war. Auch Busfahrer sind nur Menschen und jeder hat mal einen schlechten Tag, aber das diesmal war echt krass. Leider habe ich keine Beweise für die Abzockerei der beiden Fahrer, nur für die Änderungen der Sitzreihenfolge.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Flixbus: Erstattung des Aufpreises für Panorama Plätze und Untersuchung gegen die beiden Fahrer


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close

Video snapshot

Titel: Busfahrer stehlen und tricksen
von Tadeo Zamorano
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!