Durch Fuxx-Die Sparenergie gelöste Beschwerde. | 170 Views | 12.11.2019 | 17:12 Uhr
geschrieben von Alexander Ro.

Fuxx-Die Sparenergie GmbH (Hamburg)

Unzulässige Geltendmachung eines Nichterfüllungsschadens

Bestell-/Kundennummer: 8163685125

Firma Fuxx-Die Sparenergie GmbH stellt in diesem Fall völlig ohne rechtliche Grundlage in einem höchst unseriösen Vorgehen einen Nichterfüllungsschaden in Rechnung, der weder rechtmäßig ist noch zuvor angekündigt wurde

Ich habe Ihre Abschlussrechnung (Nr. 00668442) zur Kenntnis genommen und bin mit dem angeführten Nichterfüllungsschaden in keinster Weise einverstanden.

SCHLAGWORTE

Zum Sachverhalt:

  1. Ich zog zum 1.11. in eine neue Wohnung im selben Haus. Ich habe Sie in meiner E-Mail vom 5.10.2019 über diesen Umstand informiert und darauf hingewiesen, dass ich Ihnen die neuen Zählerdaten unverzüglich mitteilen würde.
  2. Am 7. Oktober haben Sie mich darüber informiert, dass Sie mich mit dem neuen Zähler nicht unter Berücksichtigung der vereinbarten Vertragskonditionen beliefern können.
  3. Am 8. Oktober teilte ich Ihnen unmissverständlich mit, dass ich das von Ihnen unterbreitete Angebot nicht annehmen würde. Gleichzeitig sprach ich gezwungenermaßen eine Kündigung unter Bezugnahme meines Sonderkündigungsrechts aus, da Sie mich nur signifikant teurer weiter beliefern wollten.
  4. Sie bestätigten die Aufhebung des Vertrages zum 31.10. am 9.10.2019. Von einem Nichterfüllungsschaden war zu keinem Zeitpunkt die Rede, ebenso ist dies nicht in Ihren AGB niedergeschrieben.

Weiterhin stelle ich fest:

  • Sie haben meinem Wunsch auf vorzeitige Kündigung zugestimmt. Daher musste ich davon ausgehen, dass Sie meinem Kündigungsgrund zustimmen. Andernfalls hätten Sie die Möglichkeit gehabt, die vorzeitige Kündigung abzulehnen.
  • Aus §254 BGB ergibt sich die Pflicht, dass Sie Schäden abzuwenden oder zu mindern haben. Dieser Pflicht sind Sie nicht nachgekommen. Sie hätten sowohl die vorzeitige Kündigung ablehnen als auch mich über den möglichen Schaden informieren müssen. Beides haben Sie nicht getan. Daher sind Sie nicht Ihrer Pflicht nach §254 BGB nachgekommen. Gemäß EnWG §41 (1) müssen Stromverträge „Haftungs- und Entschädigungsregelungen bei Nichteinhaltung vertraglich vereinbarter Leistungen“ enthalten. Ich gehe davon aus, dass in meinem Vertrag keine Regelungen dieser Art getroffen wurden. Wenn dies zutrifft, haben Sie gegen EnWG §41 verstoßen.

Ich erachte Ihr Vorgehen als hochgradig unseriös, wobei es zusätzlich auch jeglicher gesetzlichen Grundlage entbehrt. Ich fordere Sie daher auf, den Posten des Nichterfüllungsschadens unverzüglich aus der Schlussrechnung zu entfernen, diese neu auszustellen und mir mein Guthaben binnen zwei Wochen auf das bei Ihnen hinterlegte Konto zu überweisen.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

Ich weise an dieser Stelle nur höchstvorsorglich darauf hin, dass ich mir vorbehalte, im Falle einer weiteren Belästigung Ihrerseits mit diesem offensichtlich nicht bestehenden Anspruch, eine negative Feststellungsklage anzustreben.

Ich hoffe, dass Sie dieser noch freundlich formulierten Bitte Folge leisten und ich von einer Mandatierung meines Rechtsanwaltes absehen kann.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Fuxx-Die Sparenergie GmbH: Nichterfüllungsschaden unverzüglich aus der Schlussrechnung entfernen, Guthaben überweisen


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.11.2019 | 17:12
Firmen-Antwort von: Fuxx-Die Sparenergie GmbH
Abteilung: Leitung Kundenservice

Sehr geehrter Herr Rokoss,

wir werden uns umgehend mit Ihnen bezüglich Ihres Anliegens in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Fuxx Service-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


26.11.2019 | 17:43
von Alexander Ro. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
SparFuxx hat reagiert und eine korrigierte Rechnung ausgestellt. Das zu viel gezahlte Geld habe ich zurück bekommen.

In Anbetracht der Sachlage hätte mich alles andere allerdings auch schwer gewundert. Das Vorgehen, so darf ich an dieser Stelle betonen, halte ich trotzdem für höchstgradig unseriös und nah an Abzocke.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!