Durch MONTANA Energie-Handel gelöste Beschwerde. | 295 Views | 09.02.2020 | 11:23 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5201925

MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG (Oberhaching)

Zugang zum online Kundenkonto plötzlich verweigert?

Bestell-/Kundennummer: 7130113347

Ich beabsichtige den Wechsel zu einem anderen Versorger und wollte einfach nur schauen, wie der aktuelle Zwischenstand ist. Plötzlich kann ich mich bei Montana nicht mehr einloggen. Auch die Option des Zurücksetzens vom Passwort geht nicht mehr. Ich erhalte nicht die (mehrmals) beantragte Zusendung des Codes an meine Email-Adresse. Dort landen lediglich automatische Eingangsbestätigungen für meine anschließend direkte Kontaktaufnahmen. Ohne dazu folgende Antwort.

Ich muss sicherstellen, dass die Kündigung zwecks Wechsel zum anderen Versorger lückenlos geschieht d. h. weder zu früh (um nicht in die Grundversorgung beim Netzbetreiber zu rutschen) noch zu spät.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG: Zugang zu meinem Kundenkonto umgehend wieder freischalten!


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.02.2020 | 08:23
Firmen-Antwort von: MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG
Abteilung: Vertrieb Privatkunden

Sehr geehrte Kundin,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Sie konnten sich bislang nicht im Kundenportal einloggen, da Sie es bis jetzt nicht aktiviert hatten.

ich habe Ihnen nun einen Link zugesendet, welcher 24 Stunden lang gültig ist. Über diesen können Sie sich nun im Kundenportal einloggen und alle relevatnen Dokumente und Daten einsehen.

Ihr Vertrag bei uns ist gekündigt zum 30.09.20.

Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen telefonisch oder per E-Mail an uns.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (8)


12.02.2020 | 11:45
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Die Antwort der Firma ist nur teilweise korrekt. Den Vertrag habe ich per Fax tatsächlich zum 30.9.2020 gekündigt. Ich nehme die Antwort hier auf reclabox als Bestätigung, denn ansonsten bekam ich diese Antwort anderweitig bislang NICHT. Die Ankündigung "haben Ihnen einen für 24 Stunden gültigen Link zum Einwählen in das online Kundenkonto" hatte ich vor vielen Tagen sofort beantwortet mit ICH ERHIELT KEINEN LINK sondern nur den Text solcher Ankündigung. Ich hoffe sehr, dass wir keinen Kampf um korrekte Endabrechnung nach dem 30.9.2020 haben.
Und es ist eine Frechheit dass hier mit Klarnamen angesprochen wird.

12.02.2020 | 11:45
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


12.02.2020 | 11:46
von ReclaBoxler-5201925 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


13.02.2020 | 11:54
von ReclaBoxler-5201925 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Habe mich nunmehr 2x bei der reclabox selbst und ebenso 2x bei MONTANA darüber beschwert und um umgehende Löschung gebeten - aber hier wird trotz meiner Proteste weiterhin mein vollständiger Kundenname veröffentlicht. Ein Unding.


15.02.2020 | 09:53
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Mein Dank an die Kundenbetreuung der Reclabox für das Entfernen meines Names aus der Antwort von Montana. Danke!

17.02.2020 | 12:01
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Update 17.2. Soeben dasselbe Spielchen. Email von MONTANA an mich. Man habe mir soeben per parallel zweiter Email einen für 24 Stunden gültigen Link geschickt, mit dem ich mich online in mein Kundenkonto einwählen könne. ES KAM ABER KEINE.
Ich frage mich also, wieso letzte Woche und heute erneut die Email mit solcher Ankündigung problemlos ankam, die mit dem tatsächlich wichtigen/nutzbaren Inhalt aber nicht.
Was solls. Jetzt habe ich mittlerweile auch keine Lust mehr.

17.02.2020 | 12:03
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Darf ich hier nicht mehr schreiben?

17.02.2020 | 17:48
von ReclaBoxler-5201925 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die reclabox erlaubt mir leider nicht zu schreiben, dass ich heute exakt dieselbe Diskussion mit dem Anbieter hatte. Erneut wurde ein Link in separater Email versprochen, der aber nicht kam. Lediglich deren Ankündigungstexte kommen alle ohne Probleme an. Somit wertlos.


25.02.2020 | 09:37
von ReclaBoxler-5201925 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
ERSTMALS heute am 25.2.2020 habe vor 25 Minuten ERSTMALS tatsächlich einen Aktivierungslink zugeschickt bekommen und soeben ERSTMALS auch Zugang zu meinem Kundenkonto haben dürfen. Damit ist für mich die Sache erledigt. Nach wochenlangem Kampf.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: