Durch Jobcenter Augsburg gelöste Beschwerde. | 277 Views | 10.02.2020 | 16:25 Uhr
geschrieben von Dumpinger Jek

Jobcenter Augsburg (86156 Augsburg)

Nötigung, Schikane und Hetze

Zunächst bemängelt Jobcenter Augsburg Bewerbungsbemühungen eines Kunden.

Danach überflutet der Sachbearbeiter einen mit müllgleichen Vermittlungsvorschlägen, um Sanktionen durchzusetzen.

Eine Erwiderung, es würde sich um Schikane und Nötigung handeln, will der Sachbearbeiter nicht als Kritik sehen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Jobcenter Augsburg: Zeit zum Bewerben lassen.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


10.02.2020 | 17:04
von Dumpinger Jek gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bitte nutzen Sie vorhandene Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland um Ihr Problem lösen zu können.
Bewusster Bürger ist der beste Bürger, auch wenn
das Leben sich Richtung Ende ausrichtet.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: