Durch BUNDESVERBAND HAUS DER HANDWERKER gelöste Beschwerde. | 839 Views | 21.02.2020 | 20:23 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3572331

BUNDESVERBAND HAUS DER HANDWERKER e.V. (Stuttgart)

Keine Termineinhaltung, schlechte Leistung Bauleiter, Unfair usw.

Transparent gar nicht, verlockende Sätze in der Baubeschreibung sind ganz anders auf der Baustelle.

Schlechte Erfahrungen beim Hausbauen mit der "Haus der Handwerker (HDH) Chemnitz".

SCHLAGWORTE

1. Vertriebler in Mönsheim hatte die Mehrkosten für Garage in Keller 4.650 € kalkuliert. Während der Preisanpassung wurde nur 3.250 € wegen Entfallen der Garage erstattet.

2. Farbige Fensterrahmen (ca. 1 200€ Wert) wurde ohne Mitteilung gelöscht.

3. Keine gute Bauleiterleistung. Wegen fehlenden Freigaben der Rechnung hatte S-Konto für Rohbau nicht bekommen. d.h. ca. 1.000 € Verlust.

4. nicht ausreichende Gewerk-Koordination: Seit Baubeginn (Juli 2019) hatten wir keine verbindliche Bauzeitplan. Verzögerung und Verzüge der einigen Gewerke. Vertragsmäßig soll das Haus bis zum Ende Feb. 2020 fertig sein. Das kann nicht eingehalten werden. Niemand will dafür verantworten, und nun lediglich der Bauherr soll die Folgekosten ausgeben. (Miete, Zinsen bei Finanzierung, Gerüstkosten, Bauzaun, Baustelleneinrichtungen wegen Verlängerung usw.)

5. Keine klare Gründe für Mehrkostenkalkulation bei der Preisanpassung nach Genehmigungsplan. d.h. Der Bauherr soll einfach bezahlen, wie der HDH möchte, um weiter voranzugehen. Wenn der Bauherr nicht einverstanden mit der Kalkulation ist, wird das Prozess zur Werkplanung gestoppt. Viel Zeitverlust.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

6. Mängelliste werden nach jeden Begehungen Dekra erstellt. Mängelbeseitigung sind angeblich erledigt. Allerdings keine Dokumentation und keine Bauleitererklärung.

7. Empfohlene Maßnahmen von Gutachter (Dekra) wurden nicht eingesetzt.

8. Gebäudesockel ist anders als Werkplan gebaut. Wir haben darüber informiert. Allerdings ignoriet. Ohne genügende Erklärung und keine Dokumentation.

9. In Baubeschreibung geschriebene Bauleiterleistungen wurden nicht erfolgt (wie z. B. Fotodokumentation, Bautagebuch, Überwachung der zu beseitigenden Mängel usw)

10. Für Stahlbetontreppe haben wir die Mehrkosten von ca. 1.800 € wegen Sonderkonstruktion und für einen bestimmten Hersteller bezahlt. Allerdings ist die gebaute Treppe vom anderen Hersteller produziert.

11. Keller ist als sehr feucht durch Gutachter bewertet. Allerdings keine Maßnahme erfolgt.

12. Leider ist das Bauen mit HDH nicht empfehlenswert.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an BUNDESVERBAND HAUS DER HANDWERKER e.V.: Erstattungen wegen nicht vertragsmäßigem Bauen, Mängel und Zeitverzug.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


17.06.2021 | 19:58
von ReclaBoxler-3572331 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bitte meine Beschwerde löschen.
Vielen Dank




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!