Durch TopWare Interactive endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 279 Views | 13.04.2020 | 22:02 Uhr
geschrieben von Mike Kehl

TopWare Interactive (Karlsruhe)

Beschwerde gegen unzulässige Werbemails

3 x Werbebelästigung/SPAM trotz Aufforderung zu unterlassen

BILDER
1 reclabox beschwerde de 209260 thumb
3 Bilder

Vorab, ich hasse unberechtigte, nicht gewollte Werbung/Spam und beim ersten nein und "unterlassen" hat man das auch einzuhalten.

Sollten Verbraucherrechte sein, oder? Bei der 1. SPAM-Belästigung habe ich klar reagiert und geantwortet, das sofort einzustellen. Ich will das nicht. Als ich dann am 27.03.20 noch eine Werbespam von TopWare erhalten habe, wiederholte ich Aufforderung, das zu unterlassen, und meldete es Amazon (MarketPlace Verkäufer). Die Antwort von TopWare interactive: "Wir haben keine Werbung versendet und hätten meine Mailadresse gar nicht". Eine unverschämte freche Lüge. Ich forderte nochmals auf, das zu unterlassen, sonst würde ich das SPAM bei ReclaBox veröffentlichen. Heute stelle ich fest, dass WerbeSPAM Nr. 3 am 4.04.20 eingegangen ist und frage mich, ist denen nur langweilig oder ist das Kundenveräppeln dort Geschäftspraxis? Drei unzulässige ungewollte Spamwerbemails in kurzer Zeit, eine dreiste Lüge wie "wir senden keine Werbemails". Trotz mehrmaligem Auffordern, das zu unterlassen, macht man weiter! Unterlassen Sie das endlich, Sie nerven.

Erklärung, ich bin in der Robinson Liste und bekomme verhältnismässig wenig bis keine Werbemails. Bei Verstoß sage ich klar, ich will das nicht, und in der Regel klappt das auch. Bei 2. Verstoß werde ich wütend, beim 3. Verstoß werde ich richtig sauer.

Aber das liegt eben an unseriösen Firmen wie TopWare, die fleissig nervig weiterspammen. Ja, ich find sowas unseriös!
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an TopWare Interactive: Werbebelästigung sofort einstellen!


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.04.2020 | 14:36
Firmen-Antwort von: TopWare Interactive
Abteilung: Support

Wir finden die eMailadresse des Beschwerdeführers nicht in unserer Datenbank. Möglicherweise hat jemand mit einer anderen Adresse einen Newsletter bestellt und diese dann weitergeleitet. Selbstverständlich würden wir die eMailadresse Blacklisten, wenn wir Sie kennen würden. Ausserdem gibt es in jeder Werbe-eMail einen Unsubscribe Link.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (16)


14.04.2020 | 14:22
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Also so etwas freches habe ich noch nie erlebt, denn nach Eingabe der Beschwerde hier spammt Topware munter weiter und habe noch zwei SPAMs von Topware erhalten. Während ich ein gesalzenes Rückemail sandte (war echt gesalzen) an den Versender (Topware) der mir keine Werbemails sendet, senden die weiter. Ich meine, wenn man Werbemails bekommt und eindeutig widerspricht, sind meine Erfarungen eben das die dann eingestellt werden und zwar von weit aus bedeutenden und intelligenteren Unternehmen als diese Provinfirma. Also ich habe zwei Mal deutlich widersprochen (über die Spam kann geantwortet werden!), über Amazon ebenso nochmals widersprochen, Amazon informiert über dieses Verhalten (Amazon interessiert sich anscheinend nicht dafür!) und mein letztes gesalzenes E-Mail. Begriffstutzigkeit hat einen neuen Namen: Topware. Die unzulässige nichtgewollte Werbebelästigung geht weiter. echt kindisch sowas. Nicht gelöst. Gruß Mike


15.04.2020 | 10:04
von Herrmann Schultz
Dieser Kommentar wurde vom Beschwerdeführer gelöscht.

15.04.2020 | 11:26
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ausreden, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen Sie Lügner zu nennen! Wie erwähnt bin ich in der Robinson Liste an die sich TopWare auch halten muss! Ich habe Sie mehrmals unmissverständlich aufgefordert Ihre Werbebelästigung einzustellen. Zudem hab ich erst mal 4 SPAMs kopiert (27.03.20+4.04.20+9.04.20+12.04.20!) und bin bereit die hier zu veröffentlichen. Eine SPAM habe ich hier veröffentlicht unter der eindeutig IHRE E-Mail Absender gezeigt wird u n d auf der letzten Seite Ihre Adresse sichtbar ist. Ich fordere Sie letztmalig auf Ihre Werbebelästigungen sofort einzustellen, bevor ich eine geeignete Stelle einschalte. Mir reichts nähmlich. Wie ich schon sagte, gegen einen SPAM Filter verliert JEDE uneinsichtige Firma, die jedoch einige Zeit im Ordner liegt und ich kontrollieren kann. Nein heisst Nein. MfG Michael Kehl


17.04.2020 | 11:04
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich möchte noch etwas anmerken: Ich habe die eMailadresse auf der Webseite vor Wochen von/bei Topware gefunden und sie ist identisch. Zudem erwähne ich nebenbei (muss nix bedeuten) dass ich heute zwei Amazon-Fakemails bekommen habe in der ich was bestätigen soll. Amazon bestätigt keine Mails von Amazon! Amazon ist aber "dran". Komisch ist das schon, muss aber nix bedeuten. Unzulässige unerwünschte Werbung geht garnicht, und Unternehmen die sich darüber hinwegsetzen und zudem noch "Nötigen" geht erstrecht nicht. Es gibt Regeln an die sich auch so ne Firma halten muss. Gruß Mike Kehl


19.04.2020 | 12:40
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Klärung: Über Amazon habe ich PC Spiel bei Topware gekauft und anschliessend musste man das Spiel (Earth 2160) freischalten durch Registrierungsschlüssel. Soviel zum Thema LÜGE: Die haben meine E-Mail nicht!

Zudem bestätige ich, dass diese unverschämten "Nerver" am 17.04.20 wieder eine Werbebelästigung SPAM sandten, wie mir mein Spamordner/Mülleimer mitteilte. Unglaublich. Gruß Mike Kehl


25.04.2020 | 15:38
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


25.04.2020 | 15:46
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Konstruktive Meinungen oder Berichte kann ich ja akzeptieren, aber dieser Kommentar (gelöscht) versteh ich nicht mehr. Man kann die Recla Box ja schliessen und alle Wettbewerbsgesetze auflösen Herr Kommentierer. Sie können nicht mehr Lachen, ich auch nicht wenn Sie den Sinn dieser Aktion nicht verstehen. Lesen Sie alle Kommentare/Hinweise von mir dann sieht man das TopWare hinten und vorne unwahr auftritt. Die haben sehr wohl meine E-Mail, die abgebildeten Mails sagen alles. Und wie ich meine Zeit verbringe ist auch meine Sache wobei aktuell den Rest mein Spamfilter macht der aktuell ist (externe E-Mail). Gruß Mike Kehl


28.04.2020 | 11:26
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe von TopWare am 24.04.20 wieder eine SPAM erhalten, wie mein Spamfilter mitteilt. Ich unterstreiche nochmals, dass ich mein Verbraucherrecht wie jeder Andere auch einzuhalten wünsche, und in der Regel keine Werbung bekomme. "Wenn" reicht es bei seriösen Unternehmen aus, konsequent auf die Einstellung der Werbung und Verbot meine Daten zu benutzen oder weiterzugeben vollkommen aus. Extrembeispiel was ich noch nie erlebt habe ist diese Firma. die nötigend weitermacht und kein Interesse hat dies zu ändern. Da man der SPAM antworten kann (eine Antwort von mir war sehr gesalzen!) werd ich bei der "Nächsten" mal statt Salz Tabasco nehmen. mal sehen was passiert. Die Werbebelästigung geht weiter und Sache nicht gelöst Gruß Mike


03.05.2020 | 12:17
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Gestern,2.05.20. habe ich schon wieder eine SPAM bekommen, allerdings DAS wid jetzt interessant, denn ich hab ein gesalzenes Mail versendet an SPAM Adresse. soviel Ars. cher hab ich in meinem Leben noch nicht eingeseztt. Ich schalt jetzt die Wettbewerbszentrale ein und melde das dem Verbraucherschutz. Mal sehen was kommt. Werbefilter filtert zwar SPAM aus, aber JETZT gehts mir ums Prinzip. noch nicht gelöst. Gruß Mike


09.05.2020 | 11:58
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der gelöschte Kommentar war pro Wettbewerbsverstoß und hier alles wohl zum Lachen findet. Neuigkeiten: Ich habe gestern Post von der Wettbewerbszentrale bekommen, es "läuft" also. Hinsichtlich vom Ergebnis lasse ich die Beschwerde noch offen für öffentlichen Charakter, um für Alle das Ergebnis zu verkünden hinsichtlich unzulässiger Werbepost/Spam. Egal wie es ausgeht, dürfte interessant werden. Mal sehen. Gruß Mike


17.05.2020 | 14:13
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Mitteilung: Ich warte nun auf das Ergebnis des DSW, welches auch interessant für die Öffentlichkeit ist/wäre. Sache noch nicht gelöst, Spam geht weiter.


18.05.2020 | 09:17
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein ReclaBox, die Sache ist noch nicht gelöst, ich warte das Ergebnis vom DSW noch ab, zum Interesse der Öffentlichkeit wie geschrieben. Gruß Mike


31.05.2020 | 14:17
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der DSW antwortete mir: TopWare behauptet jetzt, ich hätte bei Registrierung/Freischaltcode für Earth 2160 Game das Newsletterkästchen angekreuzt. Dumm, denn die Registrierung war 2019. komisch wenn ich erst März 2020 "Werbung" erhalten habe. Zudem wo ist die Aussage nun "Wir haben garkeine eMailadresse von Herr Kehl zum bewerben". Lüge enttarnt, IHR LÜGNER! Der DSW Deutscher Schutzverband Wirtschaftskriminaltität bleibt dran. Wenn das Resultat keinen interessiert, ReclaBox, schließ ich das hier als ungelöst. ich würd das Ergebnis gerne veröffentlichen. Gruß Mike Kehl


04.06.2020 | 12:15
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der DSW hat sich noch nicht gemeldet. noch nicht gelöst. a b e r. ich hab seit Einschaltung des DSW keine Werbemails mehr. komisch oder.


12.06.2020 | 10:34
von Mike Kehl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe heute mal bei dem DSW nachgefragt was los ist wegen TopWare. aber. nachwievor habe ich keine Werbespam mehr von TopWare erhalten. komisch oder die behaupteten die Werbung kam nie von denen. Lügen haben kurze Beine. ich meld mich, noch nicht gelöst. Gruß Mike


21.06.2020 | 11:10
von Mike Kehl endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nachdem Rücksprache mit DSW wurde bestätigt, dass ich keine Rückmeldungen vom Ergebnis bekommen werde. Schade. darum werd ich die Beschwerde hier als endgültig nicht gelöst schliessen. "Verfahren" läuft noch oder ist beendet, keine Ahnung. Seit Einschalten DSW keine Werbespams von TopWare interactive mehr. Falls doch welche kommen werd ich DSW informieren. Wollte Ergebnis noch veröffentlichen, aber geht wohl nicht. Endgültig nicht gelöst, unter Vorbehalt. Gruß Mike. und lasst Euch nicht alles gefallen.


13.08.2020 | 16:36
von Mike Kehl | Regelverstoß melden
Keine Rückmeldung vom DSW, aber keine Werbemails mehr erhalten, Danke DSW.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!