Durch Richartz & Schiffer gelöste Beschwerde. | 286 Views | 18.04.2020 | 08:41 Uhr
geschrieben von Stefan Jackowski

Richartz & Schiffer GmbH (Erftstadt)

Weniger Heizöl als ich bezahlt haben

Ich habe bei dieser Heizöllieferung weniger Heizöl bekommen, als ich bezahlt habe.

SCHLAGWORTE

Da ich seit einigen Jahren alles akribisch Dokumentiere und vor jeder Heizöllieferung den Füllstand und danach überprüfe, stellte ich eine Differenz von 500 Litern fest. Warum ich dies so genau sagen kann, ganz einfach, ich habe die Peilliste für meinen Tank von der Herstellerseite heruntergeladen. Hierdurch kann man genau sagen, wie viel Liter Heizöl pro cm sich im Tank befinden oder hinzugekommen sind. Dies Unstimmigkeit resultierte nicht aus einem versehen oder Umrechnungsfehler der Temperatur

Leider hatte ich den Lieferschein schon unterschrieben und die Ware bezahlt. Ebenso müssen Sie den Gegenbeweis für das Fehlverhalten des Fahrers oder des Unternehmens antreten. Natürlich treten Schwankungen bei der Messung auf, aber keine 500 Liter. Daraufhin habe ich das Unternehmen um eine Stellungnahme und das weitere Vorgehen bezüglich der Fehlmenge gebeten.

Leider ohne Erfolg, daher mein Rat an Sie, beherzigen Sie die unten aufgeführten Regeln. Oder bestellen Sie bei einem Heizölhändler in Ihrem Wohnort, der hat nämlich einen Ruf zu verlieren.
BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.
  • Wie viel Heizöl ist im Tank
  • Jede Heizöllieferung genau protokollieren
  • Name des Fahrers und die Nummernschilder des Fahrzeugs
  • Eichsiegel an der Pumpe überprüfen
  • Prüfen ob der Zähler bei der Befüllung auf 0 gestellt wurde
  • Bei der Pumpe stehen bleiben und den Zähler so wie das Schauglas überwachen das keine Luft in Ihr Tank gepumpt wird
  • Anfang und Ende des Pumpvorgangs (Zeit) Dokumentieren
  • Auf Pumpgeräusche achten, Soggeräusche kann auf Luft hindeuten
  • Lieferschein darf nicht vorausgefüllt sein und Fahrer nicht alleine lassen
  • Temperatur des Liefergutes muss auf 15 C umgerechnet sein
  • Bei fragwürdiger Lieferung Eichamt einschalten
  • “WICHTIG“ Sollten Sie einen Verdacht auf Betrug haben, sofort den Tankvorgang abbrechen und Dokumentieren
  • “SEHR WICHTIG“ Lieferschein / Tankbeleg auf keinen Fall unterschreiben
Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Richartz & Schiffer GmbH: 500 Liter Heizöl


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


20.04.2020 | 15:23
von Stefan Jackowski gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nach 2 Tagen erhielt ich einen Anruf der Firma und schilderte dem Mitarbeiter (Wer diese Person war weiß ich leider nicht genau, Disponent oder Chef) den kompletten Sachverhalt. Was ich direkt sehr positiv anmerken muss, war die Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und ob ich mit einer Nachlieferung von 300 Litern einverstanden wäre. Er bat mich um einen Tag zur Prüfung der Angaben, also Rücksprache mit dem Fahrer, Tankdifferenz des LKWs und wie es zu der Fehllieferung gekommen ist. Am Folgetag wurde ich von einer netten Mitarbeiterin angerufen und habe gleich einen neuen Termin für die restlichen 300 Liter erhalten. Ich persönlich kann durch das positive Verhalten der Firma / Mitarbeiter, dies nur weiterempfehlen.

PS.

Da ich in dieser Zeit (Pandemie) niemanden telefonisch erreicht habe und keine Antwort auf meine E-Mail erhielt, blieb mir nur der Weg über das Beschwerdeportal ReclaBox übrig. Nach einer Woche hätte doch niemand mehr geglaubt, dass bei der Lieferung etwas schiefgelaufen sei.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!