Durch sofatutor endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 115 Views | 26.05.2020 | 17:32 Uhr
geschrieben von Bianca Rieder

sofatutor GmbH (Berlin)

Abofalle nach kostenloser Probezeit

Bestell-/Kundennummer: Kundennr.K1184263

Nach dem Einbruch des Coronavirus war für mich die App eine gute Idee.

SCHLAGWORTE

Ich entschloss mich, diese App zu nutzen, da man sie 30 Tage kostenlos nutzen konnte, um zu schauen, ob sie was bringt. Aber leider musste ich feststellen, das der gewünschte Erfolg ausblieb. Wie es so ist, habe ich vergessen, diese wieder abzumelden. Zu diesen Zeitpunkt wusste ich aber nicht, dass ich bereits einen Knebelvertrag abgeschlossen habe, der sich ganz stillschweigend ohne Erinnerung schloss. Ende vom Lied war, das ich plötzlich eine Abbuchung in Höhe von 430,92€ auf unser Konto vernehmen musste und dann die dazugehörige Rechnung.

Wir hatten ganz ungewollt einen Vertrag, der direkt für 24 Monate von unseren Konto abgebucht wurde, was mir nicht ersichtlich war, da es ja überall Abo hieß (was für mich monatlich bedeutet hätte).

Das ist bei sofatutor eine absolute Abzocke, da es nicht eindeutig sichtbar ist, dass es so abläuft.

Ich werde diese Firma auf alle Fälle beim Verbraucherschutz melden und rechtliche Schritte einleiten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an sofatutor GmbH: Erstattung der gesamten Summe und sofortige Auflösung des Vertrages


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
26.05.2020 | 17:32
Firmen-Antwort von: sofatutor GmbH
Abteilung: Kundensupport

Liebe Bianca Rieder,

es tut uns sehr leid, dass Sie Probleme mit unserer Online-Lernplattform hatten.

Grundsätzlich kann man auf der Seite zwischen unterschiedlichen Laufzeiten und verschiedenen Zahlweisen (monatlich oder einmalig) wählen. Außerdem schickt sofatutor 3 Tage bevor die 30-tägige Testphase endet, eine Erinnerungs-E-Mail an die Rechnungsdaten-E-Mail-Adresse, damit der Kunde frühzeitig über Ablauf der Testphase informiert wird.

Wie uns unser Kundenservice mitgeteilt hat, haben wir bereits eine gemeinsame Lösung gefunden, was uns sehr freut.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Ihr sofatutor-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


30.05.2020 | 10:50
von Bianca Rieder noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Sofatutor hat den Vertrag widerrufen,
das Geld zurückerstattet.


06.06.2020 | 22:33
von Bianca Rieder noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


12.07.2020 | 10:54
von Bianca Rieder endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!