Durch sofatutor gelöste Beschwerde. | 154 Views | 01.07.2020 | 07:44 Uhr
geschrieben von Stefanie Schotte

sofatutor GmbH (Berlin)

Aboabzocke

Bestell-/Kundennummer: K1093214

Nach Probenutzung von 30 Tagen jetzt zweijähriges Abo am Hals und eine Rechnung von 430,92 Euro

Über die Schule wurden wir beauftragt, den Kindern die Lernplattform "Sofatutor" einzurichten, da über diese nun viele Übungen und Videos über die Lehrer verschickt würden. Von der Schule wurde zugesichert, dass diese Nutzung während der Coronazeit völlig kostenfrei sei.

SCHLAGWORTE

Also habe ich meiner Tochter Sofatutor eingerichtet, damit sie im homeschooling dem Unterricht folgen kann. Jetzt nach 30 Tagen bekomme ich eine Rechnung über 430,92 Euro für ein abgeschlossenes "Premium-24-Monats-Abo" mit Direkteinzug des Betrages über Paypal. Da hoffentlich nach den Ferien das Homeschooling beendet ist und meine Tochter eine gute Schülerin ist und derartige Lernhilfen nicht benötigt muss ich nun einen Betrag in Höhe von 430,92 Euro für NICHTS zahlen. Nachdem ich dann auf die Internetseite von Sofatutor gegangen bin, um mir die Vertragsbedingungen und Widerrufsbelehrungen durchzulesen, wurde direkt auf der Hauptseite angezeigt, dass man drei Tage vor Ablauf der Probenutzung eine E-Mail erhält mit dem Hinweis, dass es ab jetzt kostenpflichtig wird. Nichts von dem habe ich erhalten. Telefonisch ist das Unternehmen nicht erreichbar, E-Mails werden nicht beantwortet. Ich finde es eine Unverschämtheit und absolute Abzocke wie man hier die Notlage von Eltern ausnutzt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an sofatutor GmbH: Rückerstattung der Kosten von 430,92


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
01.07.2020 | 07:44
Firmen-Antwort von: sofatutor GmbH
Abteilung: Kundensupport

Hallo Stefanie Schotte,

es tut uns Leid, dass Ihnen durch die schulisch empfohlene Nutzung von sofatutor, diese unbeabsichtigten Unannehmlichkeiten entstanden sind.

Wie uns unser Kundenservice mitteilte, wurde bereits eine gemeinsame Lösung mit Ihnen gefunden. Das freut uns sehr.

Um möglichen Fragen von Ihnen oder anderen Kunden zu begegnen, fassen wir gern noch einmal die wichtigsten Informationen zusammen:

Gerade in der Corona-Zeit wollen wir es Schüler/-innen ermöglichen, kostenlos und ohne Anmeldung auf Lerninhalte von sofatutor zuzugreifen. Dafür haben wir eine Funktion eingerichtet, mit der Lehrer/-innen dank eines speziellen Links Lernvideos, Übungen und Arbeitsblätter mit ihren Schüler/-innen teilen können. Durch diesen Lehrer-Link können die Schüler/-innen kostenlos auf die Lerninhalte zugreifen, ohne Daten angeben oder ein Abo abschließen zu müssen.

Wir widerrufen grundsätzlich Kundenkonten, die irrtümlich und nachweislich auf Empfehlung der Schule angelegt wurden.

Uns ist wichtig, dass sofatutor gar nicht erst irrtümlich gebucht wird, deswegen sind wir in unserer Kommunikation offen und transparent. Dass es sich beim sofatutor-Abo, um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft handelt, zeigen wir unter anderem:

- auf unserer Preise-Seite

- im Bezahl-Schritt an sechs unterschiedlichen Stellen

- auf dem Button zum Vertragsabschluss mit der Aufschrift „Jetzt kaufen“

- in den allgemeinen Geschäftsbedingungen

- im Account unter dem Reiter „Mein Abo“

- im E-Mail-Text der Bestellbestätigung

- in der anhängenden Vertragsbestätigung

Drei Tage, bevor die kostenlose Testphase in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft übergeht, erhält jede/-r Kund/-in eine Erinnerung per E-Mail an die hinterlegte Rechnungs-E-Mail-Adresse. Leider landet diese bei manchen Kund/-innen im Spamordner.

Sollte der 30-tägige kostenlose Test nicht überzeugend gewesen sein, kann die sofatutor-Mitgliedschaft zu jedem Zeitpunkt im Account, per Mail, Fax oder Brief gekündigt werden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße

Ihr sofatutor-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


01.07.2020 | 08:44
von Stefanie Schotte gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Sofatutor hat das Geld zurück erstattet!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!