Durch DHL Express gelöste Beschwerde. | 37 Views | 16.07.2021 | 11:07 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5201925

DHL Express Germany GmbH (Bonn)

Endlosschleife statt Zustellung!

Bestell-/Kundennummer: 2682488513

Kleines Paket mit dennoch wertvollem Inhalt aus der Schweiz nach Deutschland unterwegs.

SCHLAGWORTE

Abgeschickt vergangene Woche Donnerstag mit Ankündigung Zustellung diese Woche Donnerstag (d. h. am 15.07.2021)! - Heute Morgen (12.07.) informiert DHL "Zustellung erfolgt bereits heute" - mir wird angekündigt "Zeitfenster 13-17 Uhr". Gut, wir sind daheim und die Klingel ist auf SEHR laut gestellt. --> Nichts geschieht.

Soeben schaue ich in die online Sendungsverfolgung und finde "vergeblicher Zustellversuch am 12.07. um 12:11 Uhr". Bezahlt ist die Ware bereits per PayPal! Geklingelt hat hier niemand! Weil der Zusteller schneller als 13 Uhr wieder fort wollte?

Und jetzt wird es ganz schlimm! DHL Express International ist nämlich nur per Hotline erreichbar. Der Sprachcomputer aber wandelt die laut diktierte Sendungsnummer ebenso wie die per Tastatur eingetippt eigenmächtig. Nach mehreren Fehlversuchen wurde zu einem Mitarbeiter verbunden und der wandelte die Sendungsnummer. Dann kam die Erklärung "ich bin nur für innerdeutsche Sendungen zuständig, bitte rufen Sie die zutreffende Rufnummer an. Ergebnis: wieder am Anfang der ersten Bandansage siehe oben.

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

DHL und deutsche Sprache. Unüberbrückbare Probleme. Im deutschsprachigen Raum!
Mir wurde dann online angeboten, eine erneute Zustellung zu versuchen. Klingelt es dann oder findet der Zusteller wieder nicht die IM INNENHOF befindlichen Klingelschilder? Was kann man noch tun? Sich auf den Bürgersteig setzen für drei Stunden?
Ich wäre beruhigt, hätte ich wenigstens eine Zusage am Telefon bekommen. Aber wenn man selbst dort nicht weiter kommt und nur in Endlosschleife verbunden wird bzw. sogar die Sendungsnummern verfälscht werden? Hätte ich nicht per PayPal vorab zahlen müssen, würde ich stornieren und wäre mir egal, ob das Paket zum Absender geht. Dem kann man keinen Vorwurf machen aber dem Saftladen DHL "Express" und "International"!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an DHL Express Germany GmbH: Ich will mein Paket zugestellt bekommen!


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


18.07.2021 | 09:59
von ReclaBoxler-5201925 | Regelverstoß melden
Update. Mittlerweile habe ich das Paket übrigens tatsächlich erhalten. Gelernt habe ich aber: DHL und DHL Express haben angeblich miteinander abolut nichts zu tun. DHL kann weder Reklamation weiter leiten noch helfen. Meine Erfahrung mit DHL Express aber ist einmalig. Immerhin werden die Zustellzeiten von denen fest vorgegeben! Erster Termin Lieferung: Zustellung sollte 13.00-17.00 Uhr sein. Irrtum. Angeblich wurde 12.11 Uhr geklingelt (aber es wurde eben NICHT geklingelt!) Zweiter Termin Lieferung: Zustellung sollte 09.00-13.00 Uhr sein. Ich stand tatsächlich 08.45-13.15 Uhr am Fenster! Und? Natürlich erneut vergebens. Als dann viel später irgendwann doch noch plötzlich jemand klingelte - stand der Zusteller mich von Kopf bis Fuß schweigend beäugend vor mir mit ausgestrecktem Arm und meiner Lieferung. Unterschreiben musste ich den Erhalt nicht. Warum um alles in der Welt war es nicht möglich, meine Sendung einfach in der nächsten DHL-Filiale zu hinterlegen? So ein Theater wegen sowas! Übrigens befand sich im Paket eine Uhr. Was für ein Sarkasmus in diesem Zusammenhang.

18.07.2021 | 09:59
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


18.07.2021 | 10:03
von ReclaBoxler-5201925 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: