449 Views | 25.10.2015 | 14:24 Uhr
geschrieben von Ahmed Ibrahim

VHV Allgemeine Versicherung AG (Hannover)

Haftpflichtfall aber reparieren verweigern

Bestell-/Kundennummer: H 006-909232 FCD

Ich bin bei VHV seit 4 Jahren versichert (Haftpflicht) und jetzt habe ich das Handy von meinem Nachbarn ausversehen beschädigt, die VHV will nicht das Handy reparieren ohne einen Nachweis, dass das Handy mein Nachbarn gehört.

Er hat das Handy privat gekauft und hat keine Rechnung mehr (oder ein Eigentumsnachweis). Und deswegen muss ich es selber reparieren auf meine Kosten, obwohl ich Haftpflicht versichert bin.

Als ich mit der Sachbearbeiterin gesprochen habe, war sie total skeptisch und hat respektlos geredet als ob ich das Handy mit Absicht beschädigt habe oder als ob ich die VHV hintergehen möchte.

Ich habe z. b von meiner Uhr kein Eigentumsnachweis, mein teueren TV, mein Crosstrainer usw. muss man für alles ein Eigentumsnachweis haben?

Aber die VHV versteht es nicht, und deswegen muss ich das Handy selber reparieren.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an VHV Allgemeine Versicherung AG: Reparaturkosten von VHV soll übernommen werden.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!