Durch Rheinisch-Bergische gelöste Beschwerde. | 643 Views | 08.04.2016 | 09:40 Uhr
geschrieben von C. A.

Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH (Düsseldorf)

Online Kommentarfunktion drastisch gekappt

Die Kommentarfunktion der Rheinischen Post-Online wurde zu Beginn dieses Jahres drastisch gekappt. Weggefallen sind:

-Benachrichtigungen, wenn ein Kommentar wegen angeblicher AGB-Verstöße oder Themenverfehlung gelöscht wurde.

-Benachrichtigungen, wenn weitere Kommentare zum Thema eingegangen sind.

Kommentare, die nicht der gewünschten Linie des Blattes entsprechen, verschwinden einfach im Nichts.

Die Verantwortlichen der RP-Online, der Chefredakteur reagieren da gar nicht mehr auf Anfragen, Beschwerden.

Geradezu höhnisch wirkt der Vermerk im Online Forum: "Ihre Meinung ist uns wichtig."

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH: Wiederherstellung des Online-Forums in den Zustand von 2015.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


08.04.2016 | 23:18
von C. A. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


11.04.2016 | 14:07
von C. A. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der Chefredakteur, Herr Bröcker und der für die RP-Online Verantwortliche, Herr Fiene, stellen sich in dieser Angelegenheit einfach als "nicht existent" dar.


18.04.2016 | 15:06
von C. A. | Regelverstoß melden
18.04. Jetzt funktionieren wieder:

-Benachrichtigung über Freischaltung des eigenen Kommentares
-Benachrichtigung über weitere Kommentare zum Thema

18.04.2016 | 23:53
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


19.04.2016 | 17:01
von C. A. gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Rheinische Post: 6, setzen!
Berliner Morgenpost: Gezahlt ohne Leistung
Frankfurter Allgemeine Ze...: Nie bestellt, aber Rechnung bekommen
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!