321 Views | 24.04.2016 | 10:48 Uhr
geschrieben von Jo Go

Handelsverband Deutschland - HDE e.V. (Berlin)

Entgeld für Tragetaschen

Die Europäische Union und der Handelsverband Deutschland haben nun seit März 2016 eine Empfehlung eines Entgeld für die Abgabe von Plastik-Einwegtragetaschen gegeben. Der Ansatz als solches die Tüten für den kleinen Einkauf zu reduzieren macht Sinn. Durchaus kann man für solche Einkäufe eine kleine Falttasche mit sich führen.

SCHLAGWORTE

Ich habe nur dann ein Problem bei größeren Einkäufen, wie z. B.: mehrere Konfektionsteile, Mäntel, Jacken, Glas & Porzellan, Haushaltsgeräte, Bettdecken & Kopfkissen usw. Hierzu spontan ein paar größere Taschen bei sich zu haben sind illusorisch. Dem Kunden dafür dann noch zusätzlich Geld zu berechnen, sehe ich als ein, für die Unternehmen, willkommenes Zusatzgeschäft. Schaffen oder reduzieren wir damit wirklich den Plastikmüll ab? Das Ausland, aber bereits auch einzelne Geschäfte in Deutschland, bieten als selbstverständlichen kostenlosen Kundenservice Taschen und Tüten aus 100% recyceltem Altpapier an. (z.B. von Anfang an das Unternehmen Primark oder 1982 usw.)

Hiermit rufe ich die Unternehmen damit auf, sich ein gutes Beispiel zu nehmen. Selbst das Online-Shopping ist keine gute Alternative dazu, da der Verpackungsabfall leider um so vieles noch größer ist. Doch dazu hat sich die Europäische Union leider noch keine Gedanken gemacht.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Handelsverband Deutschland - HDE e.V.: Sinnvolles Umdenken im Bezug auf Verpackungsabfall


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: