Durch secondherzog.de gelöste Beschwerde. | 229 Views | 30.10.2016 | 10:16 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5416397

secondherzog.de (Hamburg)

Secondherzog zahlt nicht

Bestell-/Kundennummer: 27.09.2016 Designerkleidung verkauft

Secondherzog lockt mit Versprechen, Geld sofort zu überweisen, zahlt dann aber nicht.

Von der Idee, ohne Probleme Designermode verkaufen zu können, war ich begeistert und brachte sehr gut erhaltene Desingnerstücke in das Geschäft in Berlin.

SCHLAGWORTE

Ich war ein wenig enttäuscht, als mir eröffnet wurde, dass eine Sofortauszahlung nicht mehr stattfindet und der vereinbarte Betrag von 500,-€ innerhalb der nächste 2 Wochen auf meinem Konto eingehen wird. Aber ich sah es ein und warte seit dem auf das Geld.

Anrufversuche in Berlin und Hamburg sind erfolglos, es geht nie jemand ans Telefon.

Mail wird nicht beantwortet.

Einschreibenrückschein habe ich zwar bekommen, auf mein Schreiben jedoch keine Antwort.

Auf Beschwerden hier gibt es einen unverschämten Standardtext.

Mein nächster Schritt wird das Einschalten eines Anwaltes sein.

Nach meinem Eindruck werden Kunden hier bewusst getäuscht und betrogen!

Meine kompletten Daten liegen dem Unternehmen vor, es gibt keinen Grund, warum das Geld nicht überwiesen wird.

Meine eingebrachten Stücke waren sehr hochwertig und sind zwischenzeitlich allesamt gewinnbringend verkauft.

Kunden die sich beschweren, werden weiter hingehalten und belogen und betrogen!

Hände weg von diesen Leuten!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an secondherzog.de: Ich erwarte umgehende Überweisung des vereinbarten Preises von 500,-€


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
31.10.2016 | 15:12
Firmen-Antwort von: secondherzog.de
Abteilung: Ecommerce

Sehr geehrter Reclaboxer,

zunächst bitten wir Sie in aller Form um Entschuldigung für die in der Tat verspätete und mehrfach unvollständige Beantwortung Ihrer Anfragen. Dies entspricht ganz und gar nicht dem Stil unseres Hauses. Wir verstehen sehr gut, dass Sie mit unseren Leistungen unzufrieden sind. Doch geben Sie uns bitte Gelegenheit, Sie von unserer sonst anerkannten Servicestärke und Kundenorientierung zu überzeugen.

In unserem Ankaufsbedingungen (Internet & Store) können Sie nachlesen das wir uns vorbehalten die Zahlung auf einen Zeitraum von 3 Monaten zu erweitern sofern eine gesonderte Qualitätskontrolle in unserem Sinne nötig ist. Schauen Sie dazu gerne noch einmal in unsere AGB: www.secondherzog.de/agbs/ Im Normalfall gehen die Überweisungen innerhalb von 14 Tagen raus, sollte aber ein Mitarbeiter in der Qualitätskontrolle bedenken haben, müssen wir den Fall nochmalig prüfen und im schlimmsten Fall sogar eine Rückabwicklung vornehmen. Dies kann einiges in Zeit in Anspruch nehmen. Der Vertrag bleibt davon unberührt und weiterhin bestehen, so das Sie sicher sein können das es sich hier nicht um vorsätzlichen Betrug handelt.

WICHTIG! Senden Sie uns bitte Ihre kompletten Daten zu: Datum - Ankaufspreis - kompletter Name damit wir Ihren Fall gesondert behandeln können. Wir kümmern uns mit Hochdruck um Ihr Anliegen. Nutzen sie bitte folgende Email: service (at) secondherzog.com

Eine schleppende Bearbeitung Ihres Anliegens ist, wenn es denn so sein sollte auf das Zusammentreffen mehrerer unglücklicher Umstände zurückzuführen. Krankheitsbedingte Ausfälle, unser Umzug und Anlaufschwierigkeiten unserer neuen Software bereiteten uns in den vergangenen Wochen Kopfzerbrechen. Mittlerweile haben wir aber alle Probleme gelöst und stehen unseren Kunden mit dem gewohnt zuverlässigen und schnellen Service zur Verfügung. Nochmals „sorry” für die lange Wartezeit. Bitte bleiben Sie uns trotzdem gewogen!

Viele Grüße Ihr Team von Secondherzog.de

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


03.11.2016 | 15:23
von ReclaBoxler-5416397 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Secondherzog hat sich zwar gemeldet und schnelle Lösung zugesagt, aber es ist bisher kein Geldeingang erfolgt.


08.11.2016 | 11:56
von Secondherzog GmbH

Sehr geehrter Herr Bahlo,

Ihre Zahlung sollte in den nächsten 2 Werktagen bei Ihnen eintreffen.

Viele Grüße Ihr Team von Secondherzog



11.11.2016 | 05:20
von ReclaBoxler-5416397 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Geldeingang konnte heute festgestellt werden.


11.11.2016 | 05:26
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!