Von IKK classic beantwortete Beschwerde. | 937 Views | 12.06.2017 | 09:13 Uhr
geschrieben von Nicole Van der Vegt

IKK classic (Dresden)

Rentenantrag für einen Toten

Bestell-/Kundennummer: C876452659

Meine Mutter wird durch die IKK classic gezwungen für ihren verstorbenen Ehemann einen Rentenantrag zu stellen, damit die IKK sich vom Rentenversicherungsträger das zuletzt ausbezahlte Krankengeld erstatten lassen kann. Einfach widerlich. Meine Mutter leidet noch sehr unter dem Verlust und wird nun mit solchen Sachen auch noch belästigt. Zudem soll sie den Antrag "im Auftrag" unterschreiben. Wie makaber ist das denn bitte. Null Anstand und Moral, keinen Funken emphatisches Empfinden.

Die Damen und Herren sollten sich in Grund und Boden schämen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an IKK classic: Kündigung der zuständigen Sachbearbeiterin.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
12.06.2017 | 09:13
Firmen-Antwort von: IKK classic
Abteilung: Zentrale Kundenberatung Haan

Guten Tag, wir bedauern sehr, dass Sie mit unserem Service unzufrieden sind. Ihre Beschwerde wurde an die Leitung des Fachbereiches weitergeleitet und ein Kollege wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank!

Ihre IKK classic

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


15.06.2017 | 18:12
von Nicole Van der Vegt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


15.06.2017 | 18:18
von Nicole Van der Vegt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bereits im Vorfeld als ich meinem Ärger via Email bei der IKK classic Luft machte, teilte ein mir unbekannterMitarbeiter mir, ebenfalls via Email, mit, dass "die Schuld" alleine beim Rentenversicherungsträger liege. Ich habe allerdings noch bevor ich mich an die IKK classic wandte, mit der Rentenversicheungsstelle telefoniert. Die Dame versicherte mir glaubhaft, dass es ihr sehr leid täte, jedoch die IKK classic darauf bestünde. Weiter meinte die Dame: " So einen Fall hatten wir auch noch nicht! " Also, IKK classic pietätlos und unglaubhaft.


27.06.2017 | 18:46
von Nicole Van der Vegt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Am 19.06. teilte mir die IKK via Email mit, dass der Rentenantrag in den nächsten 2 Wochen fertig sei. Ich erinnere gerne noch mal: IKK hat ja behauptet, dass sie den Antrag nicht in Auftrag gegeben hätten, nun teilen sie mir aber mit, wann er fertig ist.so viel mal dazu, wie sehr es mit der Wahrheit bei dieser Institution hapert.Im übrigen scheinen da auch nur Leute mit sehr geringem IQ beschäftigt zu sein, wenn man schon so blöd ist, und sich beim Lügen erwischen lässt.


13.07.2017 | 18:17
von Nicole Van der Vegt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


03.08.2017 | 22:02
von Nicole Van der Vegt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!