Von Kaufland beantwortete Beschwerde. | 455 Views | 07.08.2017 | 12:22 Uhr
geschrieben von Huska

Kaufland (Neckarsulm)

An der Kasse

Ich war heute mit meiner Mutter einkaufen, wir standen an der Kasse. Von hinten kam eine Bekannte von Ihr und die Kassiererin ließ sie vor, ohne uns zu fragen. Das ist unerhöhrt. Sollte das nochmal passieren, werden wir nicht mehr einkaufen kommen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Kaufland: .


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
10.08.2017 | 11:06
Firmen-Antwort von: Kaufland
Abteilung: Kundendienst-Center

Sehr geehrter Kaufland-Kunde,

mit Interesse haben wir Ihren Beitrag gelesen.

Es tut uns Leid, dass Sie diese Erfahrung machen mussten. Kundenservice hat bei uns nicht nur in der Filiale höchste Priorität! Wir informieren uns deshalb regelmäßig darüber, was unsere Kunden auf verschiedenen Plattformen über uns denken. Die Meinung unserer Kunden über Kaufland nehmen wir sehr ernst und sind Ihnen daher dankbar für Verbesserungsvorschläge und Hinweise.

Sehr gerne möchten wir uns um Ihre Anliegen kümmern. Dies ist leider nur über unser Kontaktformular (m.kaufland.de/hlio4) möglich. Bitte geben Sie hier auch Ihre Einkaufsfiliale mit an. Gerne lassen wir Ihnen dann eine ausführliche Antwort zukommen.

Schon jetzt vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße

Ihr Kaufland-Social-Media-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


13.08.2017 | 21:18
von Huska noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: