Durch Ankaufalarm.de gelöste Beschwerde. | 258 Views | 10.08.2017 | 18:08 Uhr
geschrieben von Melanie ***

Ankaufalarm.de (Berlin)

Finger weg von Ankaufalarm.de - Betrag wird nicht gezahlt

Bestell-/Kundennummer: 14904

Bezüglich der Auszahlung meines Geldes vom Verkauf (Ankauf Nr. 14904) habe ich bereits mehrmals Kontakt zu Ankaufalarm aufgenommen.

Der Verkauf fand am 05.07.2017 statt. Am 11.07.2017 bat ich um Überweisung des Betrages in Höhe von 15,40 EURO.

Am 19.07.2017, 01.08.2017 und 10.08.2017 mahnte ich Ankaufalarm.de zur Auszahlung an. Am 20.07.2017 teilte mir Ankaufalarm.de mit, dass die Auszahlung in Bearbeitung ist. Bis zum heutigen Tag habe ich noch immer keine Zahlung erhalten. Ich mahnte Ankaufalarm.de heute letztmalig an, mir den Betrag in Höhe von 15,40 EURO auf mein Bankkonto zu überweisen. Sollte bis zum morgigen Tage noch immer keine Zahlung eingegangen seien, werde ich morgen Anzeige erstatten.

Ich kann nur raten: FINGER WEG VON Ankaufalrm.de!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Ankaufalarm.de: Auszahlung.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (4)


15.08.2017 | 20:36
von Melanie *** noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich erhielt von ankaufalarm.de am 11.08.2017 um 11:30 Uhr folgende Mail: "Sehr geehrte Frau Welz,

für die Zahlungsverzögerung möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.
Ihre Überweisug hat nun Priorität und wird noch heute getätigt werden.

Herzliche Grüße,

Ihr ankaufalarm Team

verkaufen Sie Ihre Bücher, CD, DVD, Games und Schallplatten auf www.ankaufalarm.de

ankaufalarm.de
Sonnenallee 154
12059 Berlin

Ladengeschäft
Mo-Fr 12-19 Uhr
www.ankaufalarm.de"

jedoch konnte ich bis heute noch immer keinen Zahlungeingan feststellen.!


17.08.2017 | 20:02
von Melanie *** noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Und noch immer keine Zahlung eingegangen.!


17.08.2017 | 20:09
von Melanie *** noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Meine gerade versandte E-Mail an ankaufalarm.de:
"Sehr geehrte Damen und Herren,

entgegen Ihrer Aussage, dass Sie am 11. August 2017 eine Zahlung vornehmen wollten, teile ich Ihnen mit, dass noch immer kein Zahlungseingang festzustellen ist. Ich bitte um Überprüfung und eine Rückmeldung bis zum morgigen Tag.

Sollte ich keine Antwort von Ihnen erhalten, werde ich Anzeige erstatten.

Mit freundlichen Grüßen
. "


21.08.2017 | 20:34
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.


21.08.2017 | 20:36
von Melanie *** gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Zahlung ist heute nach nunmehr 47 Tagen endlich eingegangen.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: