135 Views | 13.09.2017 | 17:47 Uhr
geschrieben von Armin

O2 (München)

Stets überhöhte Rechnungen - absolute Kundenservicewüste

Bei O2 weiss die rechte Hand nicht, was die linke angestellt oder versprochen hat

Auf den Widerspruch gegen eine Rechnung:

BILDER
1 reclabox beschwerde de 148452 thumb
1 Bild

Wir erheben Einspruch gegen diese Rechnung, da Sie ihre „Leistung“ nicht oder nur unvollständig erbracht haben.

Vom 19.06. bis 04.07.2017 war unser Festnetz (sämtliche ISDN-Leitungen) vollständig und durchgängig tot. Dies habe ich mehrfach bei der völlig desolaten „o2-Hotline“ moniert, sowie auf facebook kommuniziert: u. a. www.facebook.com/o2/posts/10155584998888729?comment_id=1015558514076872

Mir wurde durch die o2-Mitarbeiterin Frau Wendland zugesichert, daß unsere Rechnung „selbstverständlich“ reduziert werde!

„antwortete“ O2: siehe Bild

Erneuter Widerspruch durch mich:

Ihre „Antwort“ ist keine, sondern eine Ansammlung vor Worthülsen, ganz abgesehen davon, daß Sie nicht, wie behauptet, versucht haben, persönlich mit mir zu sprechen - Meine Anrufliste führt im Zeitraum 20. - 22.8. keinerlei entsprechende Anrufe. Eine Vollstörung über 14 Tage hinweg als „Wartungs- oder Erweiterungsarbeiten“ zu adeln, kann ja wohl nicht Ihr Ernst sein - als Kunde hätte ich dann aber zumindest entsprechend informiert werden müssen. Das war nicht der Fall. Auch Ihr Hinweis auf „unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ führt ins Leere, weil der Alice-Vertrag solche Verfügbarkeitsklauseln nicht kannte.

SCHLAGWORTE

Kommunikation ist wirklich nicht Ihre Stärke, es ist absolut intransparent, daß Sie nur mit „Ihr O2 Team“ zeichnen, es gibt keine Adressaten, keine Telefonnummer, geschweige denn eine E-Mail-adresse, nicht einmal eine Fax-Nummer, an die Widersprüche gesendet werden können. Als Kunde bin ich von O2 maßlos enttäuscht.

Fakt ist, daß ich seit Monaten nur Ärger mit O2 habe - die „Hotline“ ist ein Witz - ich habe im Störungszeitraum stundenlang vergeblich versucht, eine Störungmeldung zu machen und eine Telefonumleitung wenigstens für 2 ISDN-Nummern einzurichten.

Inzwischen gibt es eine eigene facebook-Seite von Nutzern [ https://www.facebook.com/groups/O2ForumUnzufriedeneKunden/?multi_permalinks=1722010674767379&notif_t=group_highlights&notif_id=1503658077104730], denen es offensichtlich in riesigem Umfang ähnlich geht wie mir.

Es scheint, daß es O2 einfach völlig egal ist, wieviel Ärger, Frust, Verzweiflung sie ihren Kunden“ bereiten.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an O2: Ich bitte darum, dieser Intransparenz in welcher Form auch immer Einhalt zu gebieten.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: