Von Wolf beantwortete Beschwerde. | 245 Views | 21.09.2017 | 14:36 Uhr
geschrieben von Patrick Bäuerle

Wolf GmbH (Mainburg)

Störung 24 an Wolf Gasbrennwerttherme CGW 20/120

Gastherme defekt Wolf Störung 24

Pünktlich zum Herbstbeginn hat es nun auch unsere Gasbrennwerttherme erwischt. In unserem Eigenheim, das wir 2007 errichtet haben, haben wir auf Empfehlung des Installateurs eine Wolf Gasbrennwerttherme einbauen lassen. Der Installateur schwor auf die Zuverlässigkeit und die geringe Fehleranfälligkeit. Firma Schiffbauer in Engelskirchen.

SCHLAGWORTE

Die Tage werden kälter und ausgerechnet jetzt tritt auch bei uns die Stoerung 24 auf. Dies nicht sporadisch sondern permanent. Kein warmes Wasser - keine Heizung.

Im Internet konnte ich recherchieren, dass es sich offenbar nicht um einen Einzelfall bei unserer Therme handelt.

Sehr geehrte Damen und Herren der Firma Wolf, wäre es aus Kulanz möglich, für diesen "Seriendefekt" ein kostenloses Austauschgebläse zu liefern?
Uns ist kalt und das Duschen ist auch eine Qual für uns alle.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen, auch unter Berücksichtigung das meinem Nachbar 2013 ebenfalls ein kostenfreier Gebläse geliefert wurde.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Wolf GmbH: Kostenfreie Lieferung eines Austauschgebläses


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
21.09.2017 | 14:36
Firmen-Antwort von: Wolf GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrter Herr Bäuerle,

bei einigen Produktionschargen des Gebläses der CGB 11-24 mit der Artikelnr. 8603047 aus dem Zeitraum Mitte 2006 bis Frühjahr 2008 wurde eine Komponente verbaut, welche eine erhöhte Ausfallrate nach kurzer Laufzeit verursachte. Für Gebläse aus diesem Zeitraum, welche auf Grund dieser Komponente ausgefallen sind, wurden im Rahmen der Kulanz und ohne rechtlichen Anspruch kostenlos Ersatzgebläse zur Verfügung gestellt.

Da die betroffenen Gebläse mittlerweile mindestens 9 Jahre alt sind, ist ein Ausfall eines Gebläses aus diesem Zeitraum nicht mehr auf diesen Ausfallgrund zurück zu führen. Aus diesem Grund kann sich die Fa. Wolf nicht mehr an den Reparaturkosten beteiligen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Wolf GmbH

Teamleitung Service

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


24.09.2017 | 14:51
von Patrick Bäuerle noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein, man glaubt das nach 6 Jahren noch der Defekt Anerkennung findet, nun aber nicht mehr




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: