Durch S-Bahn Berlin gelöste Beschwerde. | 627 Views | 30.09.2017 | 07:13 Uhr
geschrieben von Frederique Dantonel

S-Bahn Berlin GmbH (Berlin)

Kontrolleur mit faschistischem Verhalten

Obwohl mir meine Papiere - ID-Ausweis, Studentenausweis des Sommersemesters mit Semesterticket u. a.- gestohlen wurden und ich dem Kontrolleur der S-Bahn die polizeiliche Anzeige wegen Diebstahls vorlegen konnte, machte er sich eine Freude daran, mich mit einem erhöhten Beförderungsentgelt zu bestrafen. Ich gab ihm zwar den Beweis, dass ich sowohl im Sommersemester als im Wintersemester immatrikuliert bin. Auch den Beweis, dass ich für den kommenden Semester einen Semesterticket habe und einen Semesterticket für den Sommersemester gehabt habe, der mir lediglich geraubt worden ist, legte ich ihm vor. Aber nein, er benahm sich anmassend und suffisant. Ausserdem hatte er schmutzige Finger und er behandelte meinen Reisepass weder sorgfältig noch achtsam. Hat dies damit zu tun, dass ich Ausländerin bin - ich bin Französin - und tatsächlich wie eine Ausländerin aussehe?

SCHLAGWORTE

Bekommt er eine Provision für jeden Strafzettel? Oder ist er bei der AfD? Nur so könnte ich mir sein faschistisches Verhalten erklären. Selche Kontrolleure sind nicht gut für das Image von Deutschland. Ein solches Verhalten erinnert leider an eine ganz häßliche Zeit, die sich kein Europäer mehr wünscht.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an S-Bahn Berlin GmbH: Dass die S-Bahn sich bei mir entschuldigt.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


06.10.2017 | 22:00
von Frederique Dantonel gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst


06.10.2017 | 22:00
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!