Durch Dänisches Bettenlager endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 522 Views | 21.11.2017 | 12:09 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-1424179

Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG (Handewitt)

Greenfirst Daunendecke

Nachdem ich nun so viele Beschwerden bzgl der Daunendecke von Greenfirst gelesen habe, dachte ich, ich schreibe nun auch eine Beschwerde. Die Decke kaufte ich vor circa zwei Jahren in einer Braunschweiger Filiale, in der Hoffnung eine schöne warme Dauendecke für den Winter zu erhalten. Wir schlafen auch im Winter bei geöffnetem Fenster, sodass ich mich für die XXL Variante für damals 345 Euro entschied. Ja, die Verkäuferin machte mich darauf aufmerksam, dass die Decke riechen könnte, allerdings haben wir bis dahin sehr gute Erfahrungen mit unseren geeenfirst Daunen Kopfkissen gemacht, sodass ich mir über Geruch überhaupt keine Gedanken bzw. Sorgen gemacht habe. Nun ja, ich habe die Decke ein paarmal benutzt und auch mit dem Spezialwaschmittel vom Dänischen Bettenlager gewaschen, es hat nichts genutzt, sie riecht wirklich sehr unangenehm. Im letzten Winter wollte ich sie dann gar nicht mehr benutzen, hab ich dann auch nicht gemacht, weil mir der Geruch echt unangenehm ist.

SCHLAGWORTE

Letzte Woche allerdings dachte ich, ich gebe der Decke noch eine Chance und holte sie heraus. ich habe dann drei Nächte darin geschlafen und bin jeden Morgen wütend aufgewacht, weil ich es einfach unverschämt finde weiterhin ein Produkt zu verkaufen, über das sich doch schon viele Kunden beschwert haben. Die Greenfirst Daunendecke stinkt liebes Dänisches Bettenlager, seht das doch einfach ein und nehmt die Decke aus dem Programm, das erspart uns allen ordentlich Ärger und Geld.

Vor zwei Tagen habe ich mir eine noch teurere Daunendecke von Traumina gekauft und Gott sei Dank, die riecht überhaupt nicht und der Winter kann kommen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG: 70% vom Kaufpreis.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
21.11.2017 | 12:09
Firmen-Antwort von: Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG
Abteilung: Unternehmenskommunikation

Sehr geehrte Frau Pietzsch,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Zuallererst: Es ist tatsächlich so, dass Decken und Kissen mit Daunen- und Federnfüllung einen leichten, wenn auch nicht unbedingt unangenehmen Eigengeruch haben können, da dort Naturprodukte verarbeitet werden. Dies hatte Ihnen unsere Kollegin in der Braunschweiger Filiale ja auch vor dem Kauf mitgeteilt. An und für sich ist das kein Mangel des jeweiligen Produkts. Wenn dieser Eigengeruch aber zu stark ist und ein Sachmangel vorliegen sollte, wäre es natürlich kein Problem gewesen, die Decke nach dem Kauf zurückzugeben und umzutauschen.

Nach zwei Jahren Benutzung und nach Waschung ist dies nun allerdings etwas schwierig für uns zu beurteilen, wofür ich um Verständnis bitte.

Würden Sie mir mitteilen, in welcher Braunschweiger Filiale Sie die Decke erworben haben? Ich würde dann mit den Kollegen sprechen und sie bitten, gemeinsam mit Ihnen die Decke zu prüfen, um beurteilen zu können, ob wir sie zurücknehmen können.

Vielen Dank für ein kurzes feedback.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rotermund

DÄNISCHES BETTENLAGER

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


21.11.2017 | 21:55
von ReclaBoxler-1424179 | Regelverstoß melden
Sehr geehrter Herr Rotermund,
Danke für Ihre Nachricht, ich habe die Decke in der Filiale Otto-von-Guericke-Straße am 19.10.2015 gekauft. Mir ist völlig klar, dass eine Rücknahme 2 Jahren schwierig ist, aber wenn die Möglichkeit besteht fahre ich gerne in die Filiale und nehme die Decke dort mit hin. Es würde mich schon interessieren was die Damen und Herren von dem Geruch halten.
Viele Grüße
Antje Pietzsch

24.11.2017 | 15:24
von ReclaBoxler-1424179 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


25.11.2017 | 00:33
von C. Less | Regelverstoß melden
Steigen Sie besser auf synthetische Bettwaren um, die riechen nicht, sind pflegeleicht und pieksen einen auch nicht, der Schlafkomfort ist genauso gut. Die sog. "Naturwaren" stammen doch leider sehr oft aus Lebendrupf, da werden den Tieren unter unvorstellbaren Schmerzen die Federn rausgerissen. Und die meisten Händler können oder wollen eben nicht glaubhaft und lückenlos nachweisen, woher ihre Federn stammen.

04.12.2017 | 21:37
von ReclaBoxler-1424179 | Regelverstoß melden
Nachdem ich in der Braunschweiger Filiale gewesen bin, ließ ich die Decke dort vom Filialleiter und seinem Kollegen begutachten, beide stellten keinen auffälligen Geruch fest. Mein Einwand, dass die Decke insbesondere nachts und auch unter Körperwärme ggfls auch mit Feuchtigkeit (Nachtschweiß), wirklich extrem riecht, wurde entgegen gewirkt indem mir angeboten wurde die Decke im Büro des Filialleiters übers Wochenende bei hoch aufgedrehter Heizung, zu lagern.
Gesagt, getan, heute rief mich der Filialleiter an und berichtete, dass die Decke überhaupt nicht riecht. Tja so ein Pech für mich, eine Lösung, die mir der gute Mann angeboten hatte, findet wohl nicht statt.
Pech fürs Dänische Bettenlager, die 699€ für die neue Daunendecke habe ich bei einem anderen Händler ausgegeben

16.12.2017 | 10:39
von ReclaBoxler-1424179 endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Dänisches Bettenlager: Katastrophale Qualität
Dänisches Bettenlager: Kein Umtausch wegen Hygiene
Dänisches Bettenlager: Kopfkissen
Dänisches Bettenlager: 2x Greenfirst Kopfkissen
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: