Durch Wolf gelöste Beschwerde. | 573 Views | 05.01.2018 | 09:25 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-2375099

Wolf GmbH (Mainburg)

Display von Anfang mit Defekt

Das Display der Bedieneinheit BM-2 war anscheinend von Anfang an defekt. Dieses Display ist unabdingbar zur Vorort-Bedienung. Heißt: es muss zwangsläufig irgendwann ca. €400,- für ein ganz neues BM-2 investiert werden.

Das Display sah für mich als Laien seit Einbau (08/2014) immer gleich aus. Bis der Wolf-Servicetechniker beim letzten Besuch (07/2017) sagte, dass irgendwas nicht stimmen würde. Es scheint an der linken Seite in Ordnung. Nach rechts wird es immer schlechter lesbar und erkennbar. Als er es sagte, fiel es mir zum ersten Mal auf. Ich kannte ja seit Einbau keinen anderen Zustand, also war ich davon ausgegangen, dass es so aussehen müsse. Bin ja kein Experte für dieses Display.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 156942 thumb
1 Bild

Was mich am meisten ärgert und wundert:

Dieser Wolf-Servicetechniker war nicht zum ersten Mal bei uns.

Andere Wolf-Servicetechniker vor ihm waren auch öfter bei uns - also nicht nur 1 Mal. Und keinem fällt etwas auf?

Erst jetzt… nach 2 Jahren – nach Ablauf der Gewährleistung?

Ich möchte, dass Wolf ein neues Display einbaut – die Materialkosten sollen übernommen werden und die Kosten für Monteurstunden.

Nachdem was wir schon alles mit Wolf erlebt haben, sollte dieses das Mindeste sein.

SCHLAGWORTE

Zu unserer Heizanlage:

- Hersteller: Wolf

- Art: Ölbrennwertkessel

- Typ: TOB18 (zw. 6…18W stufenlos modullierbar)

- Anzahl: 2 Stk. TOB18 (in Kaskade geschaltet, jeder hat seine eigene Pumpe, können einzeln oder über die Kaskade zusammen laufen)

- Einbau: August 2014 (Aussage Wolf: erste Kaskade dieser Art im Feld, die der Außendienst noch vor offizieller Freigabe verkauft hat)

- Wartung: jährlich

Von den Anlagen TOB18 laufen wohl viele in Deutschland. Die Kaskade aus zwei TOB18 war damals bei Einbau etwas ganz Neues. Und wie ich jetzt neuerdings erfahren habe: im August 2014 noch nicht offiziell von Wolf freigegeben. Aber der Vertrieb wollte wohl seinen Erfolg und bewirkte eine frühzeitige Freigabe. Tja, jetzt haben wir den halben Prototypen bei uns im Keller stehen. Und wir fühlen uns als „im Stich gelassene Beta-Tester“.

Bei dem was alles passiert ist, ist unser Vertrauen in die Anlage und den Hersteller angeknackst. Ich habe alle Störungen, Anzahl Zündungen, Kesselbrennzeiten etc. in einer Exceltabelle mitgeloggt - und werde dieses wohl auch noch ein paar Jahre so weitermachen (müssen). Zum Glück haben wir 2 Brennkessel, sonst hätten wir hier mit unseren Kleinkindern etliche Tage im kalten gesessen. So konnte der andere (nicht defekte) Kessel für den defekten einspringen. Bisher waren noch nicht beide Kessel gleichzeitig defekt oder ausgefallen.

Wolf wollte anfangs unsere Excel-Tabelle sogar mal haben. Das bestärkt das Gefühl, dass man Beta-Tester ist! Nur dass Beta-Tester besser behandelt werden.

Zu Gute halten muss man, dass wenn die Kessel laufen, laufen sie gut und es ist warm. (Den Verbrauch logge ich auch mit. Bin gespannt. Der Sekundär-Kessel zündet deutlich öfter als der Primär-Kessel (in ähnlich kalten Zeiträumen; gemessen über 3 Jahre (3 Winter); in der Kaskade sollen sich die beiden Kessel alle 200 Std. (also ca. 8 Tage) abwechseln).)

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Wolf GmbH: Kostenloser Austausch des Displays (Material + Monteurstunden)


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.01.2018 | 09:25
Firmen-Antwort von: Wolf GmbH
Abteilung: Kundenservice

Sehr geehrte Damen und Herren, teilen Sie uns bitte unter Service spider monkey wolf.eu Ihre Kontaktdaten mit und wir werden uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte senden Sie diesen Emailverlauf mit. Vielen Dank
Wolf GmbH
Teamleitung Service

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


08.01.2018 | 22:14
von ReclaBoxler-2375099 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wolf ist mit mir in Kontakt getreten. Mal sehen was weiter passiert.


16.01.2018 | 09:39
von Simon Rudolf | Regelverstoß melden
Auch wir hatten zeitweise u. a. Probleme mit dem Display. Ein Teil wurde nicht angezeigt. Handwerker und die Wolfmitarbeiter haben den Mangel beim Ortstermin in Anwesenheit von Zeugen pauschal abgewehrt. Als wir Bildmaterial angeboten haben wurde dies abgewehrt, mit der Begründung man glaube uns schon. Wenn man uns glaubt, warum beseitigt man dann nicht sämtliche Mängel bzw. untersucht gründlich? Das Problem ist bis heute ungeklärt. Bereits damals beim Ortstermin hieß es, Probleme mit dem Display seien nicht bekannt, was sich nun als unwahr herausstellte.
Attach 306214a85fc53a42cb2dde8130f2a887525aea55dff0ad3c644a8f99dff0e844 2 Bilder
1 reclabox beschwerde de 395161 teaser 2 reclabox beschwerde de 395161 teaser


23.01.2018 | 09:27
von ReclaBoxler-2375099 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Fazit: Zufrieden.
Die Rückmeldung kam sehr schnell. Die Zusage dass die Materialkosten übernommen werden auch. Ich habe den Kontakt zu unserem Heizungsbauer weitergegeben. Mit diesem gibt es jetzt einen Termin zum Austausch des BM-2. Und er bestätigte mir, dass Wolf seine Arbeitsstunden auch übernehmen wird. Passt!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!