Durch VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft gelöste Beschwerde. | 406 Views | 01.06.2018 | 09:06 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3310601

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (Bonn)

Unberechtigte Forderung - niemals ein Vertrag abgeschlossen

Bestell-/Kundennummer: 93-782842-40

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE


mit Ihrem Schreiben machen Sie einen Betrag für eine angebliche Inanspruchnahme einer Serviceleistung gegen uns geltend. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass wir keinen entsprechenden kostenpflichtigen Vertrag mit Ihnen abgeschlossen haben und nie eine "Probezeitschrift" erhalten haben. Nach Ihrer ersten Rechnung haben wir sofort widerrufen. Was soll man auch widerrufen, wenn man keine Kenntnis davon hat?

Ein Vertrag dürfte gemäß § 312j Abs. 4 BGB gar nicht zustande gekommen sein. Wir erklären hiermit hilfsweise den Widerruf des angeblich abgeschlossenen Vertrags nach den Vorschriften für Fernabsatzgeschäfte und die Anfechtung wegen arglistiger Täuschung. Da es sich nunmehr um eine bestrittene Forderung handelt, weisen wir ausdrücklich auf die Unzulässigkeit einer Übermittlung von Daten an Auskunfteien gem. § 28a Abs. 1 Nr. 4d Bundesdatenschutzgesetz hin. Eine Zahlung werden wir nicht vornehmen.

Auffallend sind auch die Häufigkeit der Beschwerden gegenüber Ihrem Unternehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG: Sofortige Stornierung der offenen Forderungen und Einstellung.


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
05.06.2018 | 17:35
Firmen-Antwort von: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Abteilung: Kundenservice

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Anscheinend ist es zu Missverständnissenim Rahmen der Testbestellung gekommen, was ich sehr bedauere.

Die offene Forderung wurde von mir storniert und die weitere Belieferung gestoppt. Es kann sein, dass Ihnen überschneidend noch zwei Rechnungen mit Datum 04.06.2018 zugesendet werden. Diese können Sie ebenfalls als gegenstandslos betrachten.

Nach unseren Unterlagen führte die von uns beauftragte Telefonmarketing-Agentur Ihnen am 02.02.2018 ein Verkaufsgespräch zu "Unternehmens-Steuern aktuell" und "Umsatzsteuer aktuell". Daraufhin wurden am 02.02.2018 die Startausgaben versendet.

Sollte es sich hierbei um ein Missverständnis gehandelt haben, bitte ich um Entschuldigung. Ich möchte darauf hinweisen, dass die von uns beauftragten Agenturen nur bei ausdrücklichem Wunsch des Angerufenen eine Ansichtsbestellung notieren dürfen. Mit der Stornierung ist die Angelegenheit für Sie erledigt. Sofern wir den Versand der aktuellen Ausgabe nicht mehr aufhalten können, dürfen Sie diese natürlich kostenfrei behalten.

Gerne können Sie mich ansprechen, wenn Sie weitere Fragen haben.

Freundliche Grüße aus Bonn

Abteilung Kundenzufriedenheit
-------------------------------------------
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Str. 2 - 4
53095 Bonn
Telefon: 0228 9550-300
Fax: 0228 3696480
E-Mail: Kundenzufriedenheit spider monkey vnr.de

Amtsgericht Bonn, HRB 8165

Vorstand: Richard Rentrop

USt. -Id. -Nr.: DE 812639372

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (1)


20.07.2018 | 19:57
von ReclaBoxler-3310601 gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
VNR Verlag für die Deutsc...: Abofalle mit Abzocke
VNR Verlag für die Deutsc...: ABO nicht bestätigt und nicht gewollt
VNR Verlag für die Deutsc...: Erhöhte Rechnung und CD nicht erhalten
VNR Verlag für die Deutsc...: Letzte Mahnung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!