125 Views | 04.10.2018 | 17:58 Uhr
geschrieben von Björn Kraft

Auto Europe Deutschland GmbH (München)

Unverschämte Antwort des Kundenservice

Bestell-/Kundennummer: Buchungsnummer EU 14657442

Für meinen jüngsten Urlaub in Kroatien habe ich über Auto Europe einen günstigen Mietwagen gebucht. Laut Reservierungsunterlagen sollten vor Ort keine zusätzlichen Kosten dazu kommen und insbesondere die Flughafengebühr war ausdrücklich als bereits im Mietpreis enthalten aufgelistet.

SCHLAGWORTE

Umso mehr war ich dann vor Ort erstaunt, als ich, um den Mietwagen überhaupt zu erhalten, erstmal meine Kreditkarte zucken musste, um zwei obligatorische Gebühren (Bearbeitungs- sowie Flughafengebühr) zu bezahlen.

Ganz offensichtlich ist also Auto Europe ein Fehler unterlaufen und die Angaben auf dem Voucher waren fehlerhaft. Grund genug demnach, um bei Auto Europe mal freundlichst nachzufragen und um eine Klärung des Sachverhalts zu bitten.

Am 11.09. habe ich dann folgende Antwort-E-Mail von Auto Europe erhalten (wortwörtlich wiedergegeben unter Beibehaltung sämtlicher Rechtschreib-, Interpunktions- und Grammatikfehler) :

Sehr geehrter Herrn Kraft,

danke für Ihre E-Mail.

Es tut uns sehr leid, aber die zusätzliche Leistungen, dass Sie vor Ort angenommen haben werden nicht von Auto Europe erstattet,

Sie haben Lokalgebühren bezahlet, weil Sie eben die zusätzliche Leistung zugestimmt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Kundendienstabteilung

Ganz abgesehen davon, dass ich es für eine Unverschämtheit halte einen (zahlenden) Kunden mit einem derartigen Erguss deutscher Sonderschulpädagogik zu belästigen, ist die Antwort von Auto Europe auch inhaltlich eine einzige Frechheit.

Schließlich steht es als Tatsache fest, dass ich vor Ort eine obligatorische Flughafengebühr bezahlen musste, obwohl diese bereits im Mietpreis enthalten sein sollte. Die in der Antwort aufgestellte Behauptung, ich wäre selber schuld, indem ich mir vor Ort unnütze, zusätzliche Leistungen hätte aufschwatzen lassen, ist an Unverfrorenheit also kaum zu überbieten.

Ich denke, als Kunde kann ich erwarten, dass eine begründete und höflich formulierte Anfrage von Auto Europe auch mit der gebotenen Sorgfalt und Angemessenheit bearbeitet und beantwortet wird - auch schon unter dem Aspekt, um den offensichtlichen Fehler abzustellen und zukünftigen Kunden wahrheitsgemäße Auskünfte über den von ihnen abgeschlossenen Mietvertrag zu geben.

Ungeachtet des zugegebenermaßen geringen finanziellen Schadens erwarte ich von Auto Europe schlicht und einfach nur einen fairen und respektvollen Umgang mit ihren Kunden und deren Anliegen.

Von Auto Europe fordere ich:

1. Eine Entschuldigung für das in Form und Inhalt indiskutable Antwortschreiben.

2. Eine ernsthafte Bearbeitung meiner Anfrage.

3. Behebung des Umstands, der zu den fehlerhaften Angaben geführt hat.

4. Sollte ich tatsächlich zweimal für die Flughafengebühr zur Kasse gebeten worden zu sein, selbstverständlich die Erstattung des zu viel gezahlten Betrags.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Auto Europe Deutschland GmbH: Eine ernsthafte und angemessene Behandlung meiner Reklamation


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (2)


04.10.2018 | 21:08
von Björn Kraft | Regelverstoß melden
Leider wurde bei der Edition durch die Redaktion von ReclaBox auch der ein oder andere Orthographiefehler in der Original-E-Mail von Auto Europe wegeditiert. Darum hier nochmals das Original in seiner ganzen Pracht:

Sehr geehrter Herrn Kraft,

danke für Ihre Email.

Es tur uns sehr Leid, aber die zusätzliche Leistungen, dass Sie vor Ort angenommen haben werden nicht von Autoeurope erstattet,
Sie haben Localgebühren bezahlet, weil Sie eben die zusätzliche Leistung zugestimmt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Kundendienstabteilung

11.10.2018 | 19:15
von Björn Kraft noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Trotz Weiterleitung an Auto Europe keine Antwort.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: