Von ElitePartner beantwortete Beschwerde. | 283 Views | 12.11.2018 | 12:25 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-3952411

ElitePartner (Hamburg)

Nach Widerruf bei ElitePartner nach einer Woche wird dreiviertel

Ich habe nicht einmal eine Woche lang das Angebot von ElitePartner genutzt und dann von meinen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. Daraufhin bekam ich eine Rechnung über 311,00 Euro zusätzlich zu den 47,00 Euro, die bereits abgezogen worden waren.

SCHLAGWORTE

Ich habe dem Kundendienst erklärt, dass ich erstens aus familiären Gründen (meine Mutter ist nach dem Tod meines Bruders krank geworden) und zweitens, weil sich die meisten der Männer als Karteileichen entpuppten, mein Abo widerrufen wolle.

Daraufhin erhielt ich umfangreiche Erläuterungen, dass ich schließlich 16 Kontakte gehabt hätte - ich frage mich, mit wem, nachprüfbar ist es auch nicht mehr, da ich in meinen Account nicht mehr hinein kann, und jede Menge Service von ElitePartner in Anspruch genommen hätte.

Ich habe meine Einzugsermächtigung gecancelt, schriftlich, was mir bestätigt wurde, eine Woche später wurden aber 311,00 Euro abgehoben.

Gibt es irgendjemanden, der Erfahrung damit gemacht hat, gegen dieses unsittliche Eintreiben von Geld nach Widerruf juristisch vorzugehen?

Vielen Dank!

Elke

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ElitePartner: Reduktion des Betrages auf 3 monatliche Mieten, also insgesamt ca. 140,00 Euro


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
13.11.2018 | 09:35
Firmen-Antwort von: ElitePartner
Abteilung: Presseabteilung

Liebe Elke,

wir weisen unsere Kunden während des Bestellvorgangs darauf hin, dass bei in Anspruch genommenen Kontakten gegebenenfalls Wertersatz zu leisten ist. Kontakte zu anderen Mitgliedern sind der wesentliche Kern unserer Dienstleistung als Partnervermittlung. Für jede Premium-Mitgliedschaft garantiert ElitePartner eine bestimmte Anzahl von Kontakten. Wir sorgen dafür, dass wir unseren Mitgliedern nur hochwertige Kontakte mit festen Absichten vorstellen, die zum ihrem Lebensstil passen. Durch unser Matching erhält jedes Mitglied nur Partnervorschläge, bei denen die Chance auf eine erfüllte Beziehung wirklich gegeben ist. Das Stiften hochwertiger Kontakte ist die Kernleistung unseres Services und der Grund, weshalb wir für in Anspruch genommene Kontakte Wertersatz berechnen.

Stellen Sie sich vor, Sie bestellen ein 5-Gänge-Menü im Restaurant, sind aber nach drei Gängen satt und stornieren die letzten Gerichte. Natürlich werden ihnen die letzten zwei Gänge nicht berechnet – doch Sie würden selbstverständlich für die bereits verspeisten Gänge, also die schon in Anspruch genommene Leistung, bezahlen.

Übrigens leisten unsere Wertersatzbestimmungen auch einen wichtigen Beitrag für Singles, die mit ElitePartner auf der Suche nach einer erfüllten Partnerschaft sind. Es geht bei uns um das Finden des Lebenspartners - nicht um schnelle Flirts, daher möchten wir verhindern, dass Singles ElitePartner nur nutzen, um in kürzester Zeit schnell viele Kontakte zu sammeln und sich direkt wieder abzumelden. Deshalb behalten wir uns vor, im Falle eines Widerrufes für bereits in Anspruch genommene Leistungen – in diesem Falle also bereits geknüpfte Kontakte – einen Anspruch auf Wertersatz geltend zu machen. Eine ausführliche Erläuterung dazu finden Sie hier: bit.ly/1OT1KFP.

Ihr ElitePartner-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


12.11.2018 | 22:33
von Alf Golf | Regelverstoß melden
Hallo Elke

Leider muß ich dir sagen das du eher wenig bis gar keinen Erfolg haben wirst. Du hast im Internet den vertraglichen Bedingungen zugestimmt. Dieser Vertrag, oder generell diese Verträge, wurden von einem Anwalt ausgearbeitet. Dagegen anzugehen wird eher schwer.

Ich kenne jemanden die in der Mitte der 1990`er für eine Partnervermittlung gearbeitet hat. Daher kann ich dir sagen das es nur gaaanz wenige seriöse Agenturen gibt und nur weil etwas teuer ist muß es nicht gut sein.

Hast du dich schon mal gefragt warum Partneragenturen die neu auf dem Markt sind bereits mehrere 100 Singels im Angebot haben? Wie soll das gehen? Ich könnte es dir sagen aber das Sprengt den Rahmen und hat mit deiner eigentlichen Frage nichts zu tun darum erspare ich dir das.

Die besten Partneragenturen sind übrigens die bei denen du persönlich vorsprechen kannst. Die Singels dort sind alle echte Personen und bei der Agentur registriert unter ihrem echten Namen mit echter Adresse etc.

Doch zurück zu deiner eigentlichen Frage. Lies dir den von dir abgeschlossenen Vertrag genau durch, vor allem das Kleingedruckte. Ist etwas schwammig vormuliert oder für dich nicht eindeutig Verständlich, dann drucke den Vertrag aus, gehe zu einem Anwalt und lass dich Beraten. Die Beratung kostet, soweit ich weiß, zwischen 25 und 50 euro. Der sagt dir dann ob es besser ist zu zahlen oder zu klagen.

Mit ziemlicher Sicherheit wird er sagen das du es bezahlen mußt. Aber man weiß ja nie. alles Gute.

13.11.2018 | 18:07
von H. Schmitt | Regelverstoß melden
Der immer wieder vorgebrachte Wertersatz von Elitepartner und Co, wird eigentlich immer von den Gerichten als wesentlich zu hoch gecancelt.
Es finden sich viele Beispiele wie dieses hier.
https://www.meier-bading.de/internetrecht/pe-widerruf/

07.12.2018 | 11:31
von ReclaBoxler-3952411 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Elite-Partner ist komplett nicht kompromissbereit.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren NÜTZLICHE LINKS
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!