Von ARAG beantwortete Beschwerde. | 473 Views | 27.11.2018 | 08:25 Uhr
geschrieben von Hans Joachim Bauer

ARAG SE (Düsseldorf)

ARAG Krankenversicherung - Unverschämt und teuer!

Bestell-/Kundennummer: 243199

Seit vielen Jahren (ca. 30) bin ich bei der ARAG (früher Bavaria) privat krankenversichert.

SCHLAGWORTE

Ich habe ein Premiumtarif, welcher 100% aller Leistungen und 80% bei Zahnersatz abgedeckt. Solange ich nur bezahlt habe, gab es eigentlich keine Probleme.

Erst seit 3 Jahren, ich selbst in die Jahre gekommen und etwas anfälliger geworden, nehme nun doch die Leistungen häufiger in Anspruch.

Meine Erfahrungen sind sehr ernüchternd, z. B. bekomme ich kaum noch eine Leistungsabrechnung ohne Abzüge übermittelt. Laufend werden Leistungen gekürzt mit komplizierten Argumenten (GOZ), welche für einen Normalo nur schwer nachzuvollziehen sind.

2 Fälle sind derzeit noch offen, einer wird von der Ombudsstelle bearbeitet. Mir scheint, als strebe die ARAG eine Zermürbungstaktik an, kürzen, wo es nur geht, irgendwann gibt der Versicherte bzw. die Abrechnungsstelle des Arztes auf!

In 3 Fällen habe ich bereits zermürbt nachgegeben und die Arztrechnungen selbst bezahlt. In laufenden Anwendungen wie z. B. Massagen werden lt. Tarifen aus 2009 abgerechnet, jedoch findet sich kein Masseur/Therapeut, welche zu diesen Sätzen arbeitet. Auch hier muss ich laufend selbst zuzahlen.

Thema Beitragserhöhung: Im Gegensatz zu den Leistungen - pünktlich und kräftig! Von damals 230,00 DM auf heute stolze 519,00 Euro, von Altersrückstellungen anscheinend noch keine Spur!

Fazit: Suchen Sie sich eine anständige Gesellschaft aus, welche nicht auf Biegen und Brechen Beitragserhöhungen und Leistungskürzungen durchsetzt.

Sorry ARAG, aber dass musste aber mal gesagt werden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ARAG SE: 2500,00 Euro für Leistungskürzungen


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.11.2018 | 08:25
Firmen-Antwort von: ARAG SE
Abteilung: ARAG SE Kunden-Service

Schade, dass Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben. Wir würden das gerne nochmal genauer anschauen. Bitte senden Sie uns alle wichtigen Infos über unser Kontaktformular: https://www.arag.de/kontakt/social-media/. Wir freuen uns, wenn wir helfen können. Viele Grüße, Ihr ARAG Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (13)


27.11.2018 | 09:59
von Hans Joachim Bauer | Regelverstoß melden
Hallo Servicemitarbeiter,
die schnelle Reaktion überrascht mich positiv. Leider sind das zig Seiten die kann ich ja wohl kaum über Ihr Kontaktformular hochladen, außerdem sind das ja mehrere Fälle, welche getrennt bearbeitet werden. Guter Service wäre ein klärendes Telefonat. Trotzdem schon mal vielen Dank.
Gruß Hans Joachim Bauer

27.11.2018 | 15:26
von ARAG SE

Hallo Herr Bauer,

wenn Sie uns Ihre VS-Nummer und Rufnummer über unser sicheres Formular zukommen lassen, melden wir uns natürlich auch gerne telefonisch bei Ihnen.

Viele Grüße, Ihr ARAG Team



27.11.2018 | 16:51
von Hans Joachim Bauer | Regelverstoß melden
O. k. ich habe die relevanten Daten über Ihr Formular versendet
Freundliche Grüße

06.12.2018 | 10:51
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ein Servicemitarbeiter von der ARAG hat sich nicht gemeldet. Ich selbst habe dann die ARAG kontaktiert, diese wollte mir einen Tarifleistungsvergleich zusenden. Dies ist nach 5 Tagen noch nicht geschehen. Weiterhin sind 3 Fälle von Leistungskürzungen in Bearbeitung, welche sich nun schon teilweise seit Monate hinziehen. Weiterhin sehr unbefriedigend!


06.12.2018 | 13:51
von ARAG SE

Hallo Herr Bauer,

vielen Dank für das nette Gespräch. Schön, dass wir die weiteren Schritte besprechen konnten.

Viele Grüße, Ihr ARAG Team



13.12.2018 | 11:58
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


21.12.2018 | 07:34
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


29.12.2018 | 11:31
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Der Papierkrieg hat sich zwischenzeitlich noch erhöht, die ARAG bleibt bei ihren Leistungskürzungen, die Abrechnungsstellen beharren auf Kostenerstattung und drohen nunmehr mit Mahnbescheid! Der Ombudsman konnte hier anscheinend keine Hilfe leisten :(.


04.01.2019 | 11:33
von ARAG SE

Hallo Herr Bauer, die Klärung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ombudsman. Unsere Kollegen der Fachabteilung melden sich auch noch einmal telefonisch bei Ihnen.

Viele Grüße, Ihr ARAG Team



12.01.2019 | 12:14
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


02.02.2019 | 12:19
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


02.03.2019 | 18:00
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


02.05.2019 | 06:44
von Hans Joachim Bauer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Inzwischen musste ich alle Abzüge der ARAG bei den Zahnarztrechnungen ausgleichen, da der Zahnarzt eine Weiterbehandlung ohne vollständigen Ausgleich der Rechnungen verweigerte. Vom Omubdsman höre ich schon seit Monaten nichts mehr.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!