Durch DAK-Gesundheit gelöste Beschwerde. | 67 Views | 04.12.2018 | 12:53 Uhr
geschrieben von Gerhard Geiger

DAK-Gesundheit (Hamburg)

Krankengeldaussetzung trotz körperlicher und psych. Erkrankung

Meine Frau bekam vor gut 1,5 Jahren die Diagnose Brustkrebs! Bei der darauffolgenden OP wurden ihre beiden Brüste entfernt. Seitdem ist sie körperlich und psychisch massiv angeschlagen und ist bis dato nicht mehr arbeitsfähig.

SCHLAGWORTE

Meine Frau hat trotz der körperlichen und psychischen Probleme immer die Papierberge, die durch Behörden, Krankenkasse, etc. entstanden sind, abarbeiten können.

Nun hat meine Frau aufgrund ihrer Einschränkungen einmal eine AU-Bescheinigung (die sich hinter einem anderen Formular an der Büroklammer verhakte) übersehen und mit ca. 2 Wochen Verspätung eingereicht. Prompt wurde ihr mitgeteilt, dass sie für den Zeitraum vom 12.10.-04.11.2018 kein Krankengeld erhält.

Trotz mehrerer Telefonate und E-Mails wurde ihr lapidar mitgeteilt, dass es dabei bleibt!

Weitere Widerspruchsschritte oder gar der Weg über das Sozialgericht etc. kann meine Frau psychisch nicht verkraften bzw. bewältigen.

Der Vorgang hat sie psychisch noch einmal mehr schwer getroffen!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an DAK-Gesundheit: Erstattung des fehlenden Krankengeldes


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
04.12.2018 | 17:42
Firmen-Antwort von: DAK-Gesundheit
Abteilung: Social Media

Sehr geehrter Herr Geiger,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir verstehen, wie belastend diese Situation für Ihre Frau und Sie sein muss. Wir bitten Sie, uns diese Beschwerde und die betroffenen Versichertendaten noch einmal an die E-Mail-Adresse facebook spider monkey dak.de zu schicken. Wir informieren dann die zuständigen Kollegen, die sich bei Ihnen melden werden.

Viele Grüße aus dem Social Media-Team der DAK-Gesundheit

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


04.12.2018 | 14:34
von Max M. | Regelverstoß melden
Fest steht, dass SIE bzw. Ihre Frau den Fehler gemacht hat, die AU-Bescheinigung nicht rechtzeitig einzureichen. Aus welchem Grund auch immer.

Sehr ärgerlich, aber die DAK macht nichts falsch. So sind nun einmal die Regeln.

04.12.2018 | 15:43
von Gerhard Geiger gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Persönlicher Rückruf der DAK mit Ankündigung das Ganze kulant zu behandeln!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: