215 Views | 06.12.2018 | 11:14 Uhr
geschrieben von Samira Köhler

ESWE Verkehrs GmbH (Wiesbaden)

Busfahrer blieb sitzen trotz Rollstuhlfahrerin

Der Busfahrer blieb sitzen, ohne der Rollstuhlfahrerin den Einstieg zu gewähren und lies stattdessen andere Personen den Rollstuhl reintragen, da er nicht bereit war zu helfen, aufzustehen

Am 03.12.2018 bin ich morgens um 9:02 Uhr an der Bleichstraße mit der Linie 1 Richtung Nerotal gefahren. Eine Haltestelle später an der Ringkirche stieg eine ausländische Familie in den Bus und hatte ein Mädchen im Rollstuhl mit Downsyndrom.

Die Mutter des Mädchens versuchte die Klappe zu öffnen, doch manchmal funktioniert es nur mit dem Werkzeug des Busfahrers. Also kamen Leute von der Bushaltestelle und halfen der Familie, den Rollstuhl in den Bus reinzutragen.

Der Busfahrer beobachtete den ganzen Vorgang durch den Rückspiegel, wie ich sehen konnte und scherte sich einen Dreck darum, dem behinderten Mädchen zu helfen, weder beim Ein- noch Ausstieg.

Liebe ESWE Verkehrsgesellschaft, ich dachte eure Busfahrer wären wenigstens dazu in der Lage, körperlicheingeschränkten Menschen den Ein- und Ausstieg in und aus dem Bus zu ermöglichen oder ist es nicht sogar mehr oder weniger eine Pflicht?

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an ESWE Verkehrs GmbH: Vermehrte Aufmerksamkeit und Respekt gegen körperlich Eingeschränkten


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


13.12.2018 | 12:22
von Samira Köhler noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: