Von VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft beantwortete Beschwerde. | 160 Views | 04.01.2019 | 10:19 Uhr
geschrieben von Rosa Schermer

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG (Bonn)

VNR Lastschrift von meinem Konto, obwohl weder Vertrag noch Info!

Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen und hoffe, Sie können mir auch helfen, wie Sie es augenscheinlich bei anderen Menschen bereits taten! Von mindestens einem ähnlich gelagerten Fall, auch bzgl. Verlag der Deutschen Wirtschaft, habe ich auf eurer Seite gerade gelesen.

SCHLAGWORTE

Zuerst möchte ich Ihnen aber ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen.

Am 30.11.2018 wurden von meinem Girokonto -per Lastschrift! - 249,60€ abgebucht.
Hier eingefügt die Kopie:
VISA Verlag F DT 93-965311-

    • Lastschrift / NR6671587039 WIRTSCH BON KAUFUMSATZ 30.11 233957 ARN74245008335120132394292

      -249,60 €

  • Verwendungszweck

    NR6671587039 WIRTSCH BON KAUFUMSATZ 30.11 233957 ARN74245008335120132394292

Da ich weder eine Rechnung darüber erhielt und somit nicht nachvollziehen konnte, warum/ wofür die Lastschrift erfolgte, widersprach ich dieser Forderung und gab meiner Bank den Auftrag, das Geld zurück zu buchen.

Aber angeblich hat auch meine Bank keine weiteren Angaben, als aus dieser Lastschrift hervorgehen. Ich müsse mich selbst drum kümmern, da es sich um eine Lastschrift handelt, für die ich wohl mein Einverständnis hätte geben müssen.

Ich bin mir nicht bewusst, einen Vertrag mit "VNR"- dem Verlag Deutsche Wirtschaft abgeschlossen zu haben.

Bedauerlicherweise kann ich den Ziffern dieser Lastschrift auch nicht entnehmen, worum es sich handeln könnte. Überdies kann ich mir solch einen teuren Kauf gar nicht leisten. Ich bin Rentnerin, werde in wenigen Wochen 69 Jahre.
Deshalb bitte ich Sie, wenn Sie eine Möglichkeit sehen, mir zu helfen, tun Sie dies bitte.
Ich habe an die Adresse des Kundendienstes VNR geschrieben, aber auf eine Antwort warte ich vergebens.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen
R. Sch.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG: Rückbuchung in Höhe von 249,60 Euro


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
04.01.2019 | 10:19
Firmen-Antwort von: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Abteilung: Online Marketing

Guten Tag Frau Schmer,

Sie wenden sich mit Ihrem Anliegen an die Recla-Box und schreiben, dass Sie mit uns und unserem Service nicht zufrieden sind. Ich habe mir Ihr Kundenkonto genau angesehen:

Sie haben bei uns im Oktober 2018 das Abonnement „Der Rohstoff-Anleger“ bestellt. Bei der Bestellung haben Sie selbst Ihre Kreditkartendaten eingegeben. Ebenfalls wurden Sie bei der Bestellung über die kostenlose Ansichtszeit sowie die weiteren Bedingungen informiert. Die kostenlose Ansichtszeit haben Sie leider verstreichen lassen. Deshalb haben wir Sie beliefert und die fällige Rechnung Ihrer Kreditkarte belastet. Selbstverständlich haben Sie von uns eine Rechnung erhalten.

Frau Schmer, kulanterweise habe ich das Abonnement beendet und die Rechnung für Sie storniert. Sie erhalten keine weiteren Ausgaben mehr.

Damit ich Ihnen Ihr Guthaben erstatten kann, teilen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung mit. Ich schreibe Ihnen dafür noch gesondert eine E-Mail.

Ist diese Lösung so in Ordnung für Sie? Wenn nicht, schreiben Sie uns bitte an.

Freundliche Grüße aus Bonn

Kundenzufriedenheit

--------------------------------------------

Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Theodor-Heuss-Str. 2-4

53095 Bonn

Telefon: 0228 9550-100

Fax: 0228 35 97 69

E-Mail: kundenzufriedenheit spider monkey vnr.de

Amtsgericht Bonn, HRB 8165

Vorstand: Richard Rentrop

USt. -Id-Nr.: DE 812639372

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (5)


04.01.2019 | 13:00
von ReclaBoxler-8580208 | Regelverstoß melden
Dieser Kommentar wurde der Redaktion gemeldet und wird überprüft.

08.01.2019 | 10:26
von Rosa Schermer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Nein, ich halte meine Beschwerde aufrecht! Der Herr spricht mich mit "Frau Schmer" an, dies ist nicht mein Name. Eventuell verwechselt man mich. Ich bleibe auch dabei, dass ich weder eine Information noch eine Rechnung erhalten habe, die Abbuchung kam plötzlich. Bis gestern nachmittag hatte ich keine Rückbuchung zu verzeichnen. Da man ja (angeblich) eine Lastschrifterteilung von mir hat, könnte man doch umgehend rücküberweisen. Bis dato habe ich ebenfalls per Post keine Nachricht dieses Verlages erhalten.


09.01.2019 | 09:57
von VNR AG

Kundennummer: 93-965311-97

Guten Tag Frau Schermer,

die Schreibweise Ihres Namens habe ich sofort berichtigt. Danke für den Hinweis.

Bei Ihrer Bestellung haben Sie selbst Ihren Namen so auf der Shopseite von Gevestor eingetragen. Uns liegt auch überhaupt keine Genehmigung zum SEPA-Lastschriftverfahren von Ihnen vor. Wir haben die fällige Rechnung via Ihrer Kreditkarte wunschgemäß abgerechnet. Denn bei Ihrer Bestellung haben Sie selbst die Kreditkartendaten eingegeben.

Ich möchte Sie nochmals bitten, uns in einem gesonderten Schreiben Ihre Bankverbindung mitzuteilen, damit ich Ihnen Ihr Guthaben auch überweisen kann. Eine Überweisung auf ein Kreditkartenkonto nehmen wir nicht vor. Gerne kann ich Ihnen die nicht vorhandene Rechnung zu Ihrer Kontrolle in Kopie zusenden.

Freundliche Grüße aus Bonn

Anita Huth

Kundenzufriedenheit



15.01.2019 | 19:49
von Rosa Schermer noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich bleibe dabei, dass ich weder eine Nachricht zu einer bevorstehenden Abbuchung noch eine Rechnung erhalten haben. Ich erwarte von der Firma, dass mir offen gelegt wird, an welche E-Mail- Adresse und/oder an welche Postadresse geschickt wurde. Nach dieser Offenlegung werde ich meine Kontonummer angeben, um den nicht erlaubten Lastschrifteinzug wieder zurück zu erhalten.
Weiterhin verlange ich von dieser Firma / diesem Verlag, dass mir in einem Schreiben attestiert wird, dass ich keine Vertragsverbindung mit dieser/diesem habe.


16.01.2019 | 08:39
von VNR AG

Kundennummer: 93-965311-97

Guten Tag Frau Schermer,

die fehlende Rechnung habe ich Ihnen jetzt per Post zukommen lassen. Zuvor habe ich Ihnen die Rechnung per E-Mail in Kopie zukommen lassen. Aus Datenschutzgründen möchte ich auf dieser Plattform nicht mitteilen, an welche E-Mail-Adresse ich Ihnen die Unterlagen geschickt habe. Bitte schauen Sie in kürze in Ihr E-Mail-Postfach.

Ich möchte mich nochmals widerholen: Die Bestellung wurde von Ihnen auf unserer Gevestor-Shop-Seite online im Internet nebst Ihrer Kreditkartendaten eingegeben. Ein Screenshot der Bestellung geht Ihnen auf Ihre E-Mail-Adresse zu.

Gern möchte ich dieses Anliegen für Sie abschließen – aber ohne die Angabe Ihrer Bankverbindung ist eine Erstattung Ihres Guthabens nicht möglich. Wir können auch gerne telefonieren, wenn Sie es möchten.

Freundliche Grüße aus Bonn

Anita Huth

Kundenzufriedenheit

--------------------------------------------

Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Theodor-Heuss-Str. 2-4

53095 Bonn

Telefon: 0228 9550-100

Fax: 0228 35 97 69

E-Mail: kundenzufriedenheit spider monkey vnr.de

Amtsgericht Bonn, HRB 8165

Vorstand: Richard Rentrop

USt. -Id-Nr.: DE 812639372





Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
VNR Verlag für die Deutsc...: Unerwünschtes Abonnement VNR-Verlag
VNR Verlag für die Deutsc...: Das Abo wurde von uns nicht bestellt
VNR Verlag für die Deutsc...: Kostenloser Organizer - danach Mahnung!
VNR Verlag für die Deutsc...: Versuch der Abzocke
VNR Verlag für die Deutsc...: Abofalle; unberechtigte Forderung
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!