Von mydays beantwortete Beschwerde. | 302 Views | 12.01.2019 | 19:28 Uhr
geschrieben von Reinnhard Benthe

mydays GmbH (München)

Terminangaben auf mydays Internetseite sind Abzocke

Bestell-/Kundennummer: Rechnungsnummer 4126616

Alle Termine werden grün hervorgehoben egal, ob Sie verfügbar sind oder nicht. Schenken Sie keinen Gutschein von mydays

Wir haben einen 500,00€ Gutschein von unserer Tochter geschenkt bekommen, die Idee dahinter war, dass wir davon eine Woche Entspannung machen. Zu der Zeit war die Werbung von mydays sehr gegenwertig und unsere Tochter dachte, das ist eine schöne Idee. Auf diese Weise muss sie uns das Geld nicht so in die Hand drücken.

SCHLAGWORTE

Nun haben wir uns sehr schwer getan mit der Auswahl, denn die Möglichkeiten sind sehr begrenzt. Endlich haben wir etwas gefunden, was uns zusagen würde, die Pension war letztes Jahr ausgebucht, für dieses Jahr waren alle Bereiche grün (also Frei).

Daraufhin habe ich bei mydays angerufen, "tolle Sache" man kann nicht mehrere Tage zusammen buchen. Das bedeutete, dass aus unserem einem Gutschein 4 Gutscheine wurden. 3 für die Eventsanfragen und einen für den Rest der Summe.

Wenn es Ihnen so geht wie uns und Sie wollen Ihren Aufenthalt verlängern, kann ich Ihnen nur raten, fragen Sie bei dem Anbieter an. Denn derjenige, der bei mydays mit Ihnen telefoniert, weiß es sicher nicht, dass wie in unserem Fall, zum einen der Zeitraum schon lange belegt ist, was mir der Besitzer der Pension mir sagte als ich dort nachgefragt habe, warum ich keine Bestätigung bekomme, weiterhin hat er mir erzählt, dass mydays es wissen müsste und dass er generell keine Gutscheine in Folge nimmt.

Dadurch das ich rechtzeitig (14 Tagefrist) nachgefragt habe, war das Wiederzusammen führen des Gutschein möglich, von einer Auszahlung nimmt mydays abstand. Ich gehe davon aus, dass mydays hofft, das Geld behalten zu dürfen. Ich kann diese Firma nicht weiterempfehlen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an mydays GmbH: Erstattung des Gutscheines


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
14.01.2019 | 11:54
Firmen-Antwort von: mydays GmbH
Abteilung: Customer Care

Lieber Kunde, es tut uns sehr leid, dass Ihr Wunschtermin nicht zustande gekommen ist. Die Zu- oder Absage der Buchungsanfrage erfolgt direkt seitens des gewünschten Hotels. Als Vermittler steht uns immer nur ein Teil des Zimmerkontingents der verschiedenen Hotels zur Verfügung. So kann es durchaus sein, dass bei direkter Anfrage vor Ort noch eine Buchung möglich wäre, das mydays Kontingent allerdings bereits erschöpft ist. Leider können wir Ihnen bei Kauf eines Gutscheins keinen bestimmten Termin garantieren. Die Terminvereinbarung erfolgt erst nach Anfrage direkt mit dem Hotel. Hinsichtlich des Hinweises, dass eine Einlösung von mehreren Gutscheinen nacheinander nicht möglich ist, können wir Ihnen darüber hinaus mitteilen, dass uns dieser bereits bekannt und in einem Ihrer beiden Erlebnisse hinterlegt war. In dem zweiten Erlebnis werden wir den Hinweis selbstverständlich umgehend hinterlegen und bitten Sie vielmals um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Bei weiteren Fragen sind wir immer gerne für Sie da. Viele Grüße, Ihr mydays Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (3)


15.01.2019 | 14:17
von Reinnhard Benthe noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Hallo Mydays Team,
in Ihrer Antwort schreiben Sie lieber Kunde, wie darf ich das Verstehen? Als ich die Gutscheine wieder zusammenführen liess und das Geld erstattet haben wollte schrieben Sie mir, dass das nur der Gutscheinkäufer bekommen würde und dann auch nur in den ersten 14 Tagen nach dem Kauf, also sehen Sie doch nur den Käufer als Kunden. Den Gutscheinempfänger brauchen Sie doch nur zum Abzocken.

Wie man weiter an Ihrer Antwort sieht, gehen Sie nicht darauf ein das Sie in Ihrem Portal und bei Ihren Mitarbeitern mit Desinformationen arbeiten, also für mich ist das Abzocke. Denn auf jeden Fall wäre es Ihnen möglich die belegten Termine und das es keine Möglichkeit der Nutzung von 2 Gutscheinen in Folge gibt in diesem Fall da zu stellen, weil der Besitzer der Pension es mir gesagt hat, dass er es Ihnen schon Angeboten hat die nötigen Daten Ihnen zu kommen zu lassen.


19.01.2019 | 19:55
von Reinnhard Benthe noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Solange Mydays nicht bereit ist mir die 500€ die unsere Tochter dort eingezahlt hat auszuzahlen wird es keine Lösung geben, deshalb muß ich leider auf jeder Plattform die ich erreichen kann vor Mydays warnen. Es kann schliesslich nicht sein das der Beschenkte nur ärger und den Verlust des Geschenkes hat.


10.02.2019 | 12:09
von Reinnhard Benthe noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!