544 Views | 10.02.2019 | 21:27 Uhr
geschrieben von Sabine Haase

Lidl Österreich GmbH (Salzburg)

Lebensmittel

Heute (08.02.2018) bin ich nach Dienstschluss zum Lidl Voitsberg einkaufen gewesen. Normal gehe ich oft und gern da einkaufen, da es in meiner Nähe ist aber heute war ich echt geschockt.

Zufällig habe ich sehen können, als zwei Angestellte Tiefkühlware einräumten, einer Angestellten fiel ein Karton zu Boden, was natürlich mal passieren kann. Allerdings war ich sehr entsetzt, als diese Dame dann die herausgefallenen Pakete mit den Füßen wütend weiter schubste. Ich glaube, das kann nicht sein, dass man mit Lebensmittel so umgeht. Leider habe ich nicht sehen können, ob diese dann auch in der Kühltruhe gelandet sind, was ich aber zu 99% glaube.

Weiterhin möchte ich noch bemerken, dass immer zu spät eine zweite Kasse geöffnet wird, auch wenn schon mehr wie 10 Kunden anstehen. Schade, bin immer gern dort einkaufen gegangen und möchte das auch weiterhin tun.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Lidl Österreich GmbH: Möchte nur, dass den Angestellten dort klargemacht wird, dass man so nicht mit Lebensmittel umgehen kann


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!