Von Conrad Electronic beantwortete Beschwerde. | 216 Views | 21.06.2019 | 19:49 Uhr
geschrieben von Roger Schmidt

Conrad Electronic SE (Hirschau)

iPhone 7 Plus / Abzocke? / Drittanbieter Hardware verbaut?

Bestell-/Kundennummer: Ticketnummer 2817924

Apple-Shop bestätigt Einbau von Drittanbieter Hardware / Conrad bestätigt: Fehler kann nicht nachvollzogen werden! / Was nun?

Meiner Tochter fiel auf, dass sich der Homebutton abhebt und der Fingerprint Sensor immer wieder neu programmiert werden muss.

SCHLAGWORTE

Wir sind in den Apple Store in Sindelfingen gegangen. Nach einer Analyse durch die Techniker wurde der Tausch der Fronteinheit auf Garantie vorgeschlagen.

Beim Abholen war die Überraschung für uns sehr groß:

Nach öffnen das von Conrad gelieferten Gerätes wurde festgestellt, dass das Display und die Batterie von Drittanbieter stammen und eine lose Schraube gefunden wurde. Ein kostenloser Tausch wurde daraufhin abgelehnt und fand auch nicht statt. Uns wurde empfohlen, uns an Conrad zu wenden und wir bekamen eine Bestätigung mit.

Kontaktaufnahme zu Conrad und einsenden des Gerätes erfolgte. Telefon kam zurück mit dem Hinweis, dass der angegebene Fehler nicht nachvollzogen werden kann!

Das von Conrad übersendete Bild (PNG Datei) als Reparaturbeleg enthält kein Datum, keine offizielle Firmenkennung (weder Conrad noch Apple) und es wird überhaupt nicht auf den eigentlichen Sachverhalt eingegangen.

Mehrfache Versuche, durch mich von Conrad eine Bestätigung zu erhalten, dass unser Telefon Originalware ist, mit vollem Garantieanspruch und keine Drittanbieter Hardware verbaut ist. . seitdem "Schweigen im Walde" aus dem Haus Conrad!

Als langjähriger Conrad Kunde stehe ich jetzt alleine da und kann mir aussuchen, wer mich belügt oder abzockt!

Ich möchte nur eine Bestätigung, dass es Originalware ist und einen vollen Garantieanspruch hat.

Oder Conrad nimmt es zurück, aber nur, weil ich verärgert bin!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Conrad Electronic SE: Bestätigung, dass es Originalware ist, Garantieanspruch bestätigen oder Rücknahme


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
24.06.2019 | 10:46
Firmen-Antwort von: Conrad Electronic SE
Abteilung: Servicemanagement

Sehr geehrter Conrad-Kunde,

wir bedauern sehr, dass Sie unzufrieden sind.

Es wurde Ihnen bereits angeboten, dass Sie für das Gerät eine Gutschrift erhalten, wenn Sie es uns zurücksenden.

Eine Bestätigung können wir Ihnen nicht ausstellen, da dies bei der Retoure nicht geprüft wurde. Der von Ihnen angegebene Fehler konnte im Test nicht festgestellt werden.

Bitte entschuldigen Sie die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße aus Hirschau

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


27.06.2019 | 15:20
von Roger Schmidt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Es gab bisher kein Angebot der Rücknahme seitens Conrad an mich. Erstmals davon bei ReclaBox erfahren. Weiterhin wurden meine Emails vom 12.06.19, 16.06.19 und vom 24.06.19 nicht beantwortet.


07.07.2019 | 12:17
von Roger Schmidt noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Das Angebot der Rücknahme wurde nun per Email bestätigt. Das Telefon wurde zurück gesendet. Warte noch auf den Gutschriftsbetrag.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!